Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
ICT-System-Spezialist/-in (80–100 %)
Amt für Informatik Graubünden
Rosenweg 4
7001 Chur

Ihr Aufgabengebiet: Das Amt für Informatik ist der zentrale Informatik-Dienstleister für die Dienststellen der kantonalen Verwaltung. Als Teil eines kompetenten und eingespielten Teams planen, installieren und betreuen Sie verschiedene Systeme der zentralen IT-Infrastruktur, vorwiegend im Linux Umfeld. Sie kennen sich bestens mit dem Betriebssystem aus und bringen Erfahrungen im Plattformbetrieb mit, unter anderem zu Kubernetes, JBoss und MariaDB. Vertiefte Kenntnisse im Windows Server Umfeld sind von Vorteil. Für die Mitarbeit in Kundenprojekten und für den Betrieb von Fachapplikationen stehen Sie in regelmässigem Kontakt mit unseren Kunden und Lieferanten.

Ihr Profil: Dieses komplexe und vielseitige Aufgabengebiet erfordert eine Ausbildung mit HF-, FH-Abschluss in technischer Richtung oder einer vergleichbaren Ausbildung. Sie sind eine selbstständige und zuverlässige Persönlichkeit, welche gerne in einem eingespielten Team arbeitet und praktische Erfahrung im beschriebenen Umfeld mitbringt. Die geforderte hohe Verfügbarkeit der Systeme setzt voraus, dass Sie belastbar sind und die Bereitschaft mitbringen Aufgaben auch ausserhalb der ordentlichen Arbeitszeiten zu erfüllen. Ausserdem verfügen Sie über die Flexibilität, im dynamischen Informatikgeschäft neue Aufgaben zu übernehmen. Vernetztes Denken und eine teamorientierte, strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Arbeitsumfang: 80–100 %

Arbeitsbeginn: 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort: Chur

Anmeldefrist: 17. Dezember 2021

Kontaktperson: Otto Baer, Telefon 081 257 31 80, otto.baer@afi.gr.ch

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.