Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Praktikant/-in Denkmalpflege Graubünden (80–100 %)

Amt für Kultur / Denkmalpflege Graubünden

Gürtelstrasse 89

7001 Chur

Ihr Aufgabengebiet: Als Einstieg in Ihre praktische Tätigkeit nach dem Studienabschluss oder als Zwischensemester bietet die Denkmalpflege Graubünden die Gelegenheit zur Vertiefung Ihrer Kompetenz im Bereich der denkmalpflegerischen Tätigkeiten. Sie bekommen Einblick in die Bauberatung und unterstützen die Bauberater bei der Begleitung von Subventionsprojekten. Sie arbeiten mit bei der Erstellung unserer Inventarprodukte (Inventarlisten und Gebäudeinventare). Dazu gehören vertiefte Recherchen in unserem Archiv sowie systematische Auswertungen von Sekundärliteratur und bestehenden Teilinventaren. Darüber hinaus erhalten Sie auch Einblick in die raumplanerischen Tätigkeiten der Denkmalpflege Graubünden. Vielschichtige Kontakte mit Behörden, Fachstellen und Bauherrschaften bereichern das Aufgabengebiet zusätzlich.

Ihr Profil: Grundlage Ihrer Tätigkeit bildet ein Studium der Kunstgeschichte, Architektur, Geschichte oder Raumplanung oder Sie sind kurz vor einem Studienabschluss in einem der besagten Fachgebiete. Sie besitzen ausgewiesene Kenntnisse der architekturhistorischen Grundlagen und Fachbegriffe. Kenntnisse des Baubestandes im Kanton Graubünden sind von Vorteil. Wir setzen zudem eine gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache voraus. Kenntnisse in weiteren kantonalen Amtssprachen (Italienisch oder Rätoromanisch) und ein Führerausweis der Kat. B sind willkommen. Ein hohes Engagement, Teamfähigkeit und eine gewisse örtliche Ungebundenheit runden Ihr Profil ab.

Arbeitsumfang80–100 %

Arbeitsbeginn: 1. April 2022 oder nach Vereinbarung

ArbeitsortChur

Anmeldefrist17. Dezember 2021

KontaktpersonChristian Stoffel, Telefon 081 257 27 94, christian.stoffel@dpg.gr.ch

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.