Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Stabsmitarbeiter/-in und Kommunikationsverantwortliche/-r (80 %)

Departement für Finanzen und Gemeinden Graubünden

Reichsgasse 35

7001 Chur

Ihr Aufgabengebiet: Sie verstärken das Team des Departementssekretariats. Dieses ist das zentrale Stabsorgan des Departements und Bindeglied zu den Dienststellen. Es berät, plant und koordiniert die Geschäfte des Departements und unterstützt den Departementsvorsteher. Sie bearbeiten insbesondere wirtschaftliche Fragestellungen und Geschäfte und wirken bei Projekten mit. Zudem vertreten Sie das Departement in Arbeitsgruppen und übernehmen verschiedene weitere Funktionen. Als Kommunikationsverantwortliche/-r unterstützen Sie – in Zusammenarbeit mit dem Kommunikationsdienst der Standeskanzlei – das Departement und die Dienststellen bei ihrer Kommunikation. Sie beraten und unterstützen die Departements- und Dienstellenleitung in kommunikativen Belangen und stellen die Departementskommunikation sicher. Sie erarbeiten Medienmitteilungen und koordinieren departementsinterne Medienanfragen. Zudem sind Sie für die Betreuung und Pflege der Social Media-Kanäle und Webseiten mitverantwortlich.

Ihr Profil: Diese vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit erfordert eine betriebs- oder volkswirtschaftliche Ausbildung. Wirtschaftliche und finanzpolitische Fragestellungen sind Ihnen vertraut. Das Aufgabengebiet Kommunikation erfordert eine geeignete Ausbildung (z.B. Fachhochschulabschluss im Bereich Kommunikationswissenschaften und/oder journalistische Fachausbildung) sowie praktische Erfahrung in den genannten Bereichen. Ihre Kenntnisse umfassen die klassische Medien- und Öffentlichkeitsarbeit wie auch die neuen Formen der digitalen Kommunikation. Komplexe Sachverhalte können Sie durch unterschiedliche Kommunikationsformen adäquat vermitteln. Neben sehr guten redaktionellen Kompetenzen in Deutsch sind Kenntnisse in Romanisch und Italienisch von Vorteil. Sie sind motiviert und gewillt, die Kommunikation des Departements massgeblich mitzugestalten und weiterzuentwickeln. Sie sind eine zuverlässige, belastbare und dienstleistungsorientiere Persönlichkeit mit selbstständiger Arbeitsweise, Initiative und hoher Sozialkompetenz. Sie sind es sich gewohnt, in einem Team lösungsorientiert zusammenzuarbeiten. Zudem arbeiten Sie effizient, sorgfältig und verstehen es, auf die Bedürfnisse von unterschiedlichen Anspruchsgruppen einzugehen.


Ihr Vorteil: Eine interessante, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen.

Arbeitsumfang: 80 %

Arbeitsbeginn: 1. April 2022 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort: Chur

Anmeldefrist: 31. Januar 2022

Kontaktpersonen: Dr. Christian Rathgeb, Regierungsrat, Telefon 081 257 32 01, Patrik Galliard, Generalsekretär, Telefon 081 257 32 11, patrik.galliard@dfg.gr.ch

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.