Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Lehrperson für Italienisch als Fremdsprache und als Muttersprache (80–100 %)

Amt für Höhere Bildung / Bündner Kantonsschule

Arosastrasse 2

7000 Chur

Ihr Aufgabengebiet: Sie unterrichten im Fachbereich Italienisch/Italiano (Italienisch als Fremdsprache und Italienisch als Muttersprache) am Gymnasium, an der Fachmittelschule und an der Handelsmittelschule. Innerhalb der Fachschaft arbeiten Sie gerne mit anderen Lehrpersonen zusammen und bringen sich in weiteren Arbeitsgruppen in die Entwicklung der Gesamtschule ein. Die Unterrichtstätigkeit in einem weiteren Fach ist erwünscht.

Ihr Profil: Sie haben ein Hochschulstudium in Ihrem Unterrichtsfach abgeschlossen sowie das Lehrdiplom für Maturitätsschulen (Höheres Lehramt mit Didaktik Italienisch als Zweitsprache, idealerweise auch als Erstsprache) absolviert. Unterrichtserfahrung auf der Sekundarstufe II ist erwünscht. Für den Unterricht an der Handelsmittelschule verfügen Sie idealerweise über eine Zusatzqualifikation in Berufspädagogik.
Sie sind eine flexible und teamfähige Persönlichkeit und haben Freude an der Unterrichtstätigkeit. Als Lehrperson an der dreisprachigen Bündner Kantonsschule runden Kenntnisse einer zweiten Kantonssprache Ihr Profil ab.

Arbeitsumfang: 80–100 %

Arbeitsbeginn: 1. August 2022

Arbeitsort: Chur

Anmeldefrist: 22. Oktober 2021

Kontaktperson: Philippe Benguerel, Telefon 081 257 51 57, philippe.benguerel@bks.gr.ch

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.