Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Jurist/-in KVG-Aufsicht (80–100 %)
Gesundheitsamt Graubünden
Planaterrastrasse 16
7001 Chur

Ihr Aufgabengebiet: Der Rechtsdienst des Gesundheitsamtes führt die aufsichts- und übertretungsstrafrechtlichen Verfahren in den vom Kanton und Bund zugewiesenen Rechtsgebieten (Gesundheits-, Heilmittel-, Medizinal- und Gesundheitsberufe-, Epidemien-, Krankenversicherungsgesetz). Er berät die Fachabteilungen insbesondere im gesundheitspolizeilichen Bewilligungswesen und die Dienststelle allgemein bei juristischen Fragestellungen. Zu Ihrer Kernaufgabe als juristische/-r Mitarbeiter/-in im Rechtsdienst gehören der Aufbau der neu geschaffenen Stelle im Bereich der Aufsicht über die zu Lasten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung zugelassenen Leistungserbringer sowie die Durchführung der diesbezüglichen aufsichtsrechtlichen Verfahren. Bei Bedarf führen Sie auch Disziplinarverfahren gegenüber Gesundheitsfachpersonen und behandeln Gesuche um Befreiung vom Berufsgeheimnis. Sie bearbeiten eigenverantwortlich komplexe Rechtsfragen und juristische Anfragen. Die Zusammenarbeit mit den Fachpersonen der Dienststelle sowie der Austausch mit den Berufsverbänden ist zudem wesentlicher Bestandteil Ihres Aufgabengebiets.

Ihr Profil: Sie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Studium (vorzugsweise mit Anwaltspatent) sowie über mehrjährige Berufserfahrung (idealerweise im Bereich des Verwaltungsrechts). Sie haben eine hohe Sozialkompetenz und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und übernehmen Verantwortung für Ihre vielseitige Arbeit. Sie erfassen und analysieren komplexe juristische Zusammenhänge rasch. Sie haben die Fähigkeit vernetzt zu denken und exaktes, strukturiertes Arbeiten ist Ihnen wichtig. Dank Ihrer sprachlichen Gewandtheit sind Sie in der Lage, mündlich und schriftlich einwandfrei zu formulieren. Sehr gute EDV-Kenntnisse sind vorausgesetzt. Kenntnisse der italienischen und/oder romanischen Sprache sind erwünscht.

Arbeitsumfang: 80–100 %

Arbeitsbeginn: 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort: Chur

Anmeldefrist: 15. Oktober 2021

Kontaktperson: Gabriela Huber, Telefon 081 257 25 02, gabriela.huber@san.gr.ch

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.