Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Leiter/-in Bereich Sonderpädagogik (80–100 %)
Amt für Volksschule und Sport
Quaderstrasse 17
7000 Chur

Ihr Aufgabengebiet: Sie leiten den Bereich Sonderpädagogik des Amts für Volksschule und Sport mit einem Team von drei Mitarbeitenden und tragen die Hauptverantwortung für sämtliche Themen, Fragen und Anträge im Bereich Sonderpädagogik. Sie sind zuständig für die Koordination der Aufsicht und Begleitung der Evaluation von sämtlichen Institutionen der Sonderschulung, die Bearbeitung von Anträgen (für Massnahmen, Ressourcen usw.) der Institutionen, die Erarbeitung von Kriterien und Vorgaben für die Antragsstellung von Massnahmen, die Entwicklung von Strategien und Konzepten, die Verbesserung von Abläufen und Formularen sowie die Reorganisation von bestehenden Prozessen, für die Effizienzsteigerung Ihres Tätigkeitsgebietes, die Mitarbeit oder Federführung bei Projekten (Gesetzesvorlagen, Bauprojekte usw.), für die Beantwortung von sämtlichen Fragen von internen oder externen Stellen (Grosser Rat etc.) sowie die Bearbeitung von Anfragen und Aufträgen aus dem Grossen Rat. Sie fungieren als erste fachliche Ansprechperson für den Bereich Sonderpädagogik nach innen und aussen. Als Mitglied des Stabs unterstützen Sie zudem die Dienststellenleitung bei der Erledigung amtlicher Geschäfte.

Ihr Profil: Sie verfügen über eine Ausbildung in Sonderpädagogik, Pädagogik, Psychologie oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie sind teamfähig, flexibel und belastbar, verfügen über eine rasche Auffassungsgabe, Durchsetzungsvermögen, hohe Analyse- und Reflexionsfähigkeiten, Fähigkeit zu konzeptioneller Arbeit und Projektmanagement. Stilsichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift wird vorausgesetzt. Eine exakte Arbeitsweise und ein sicherer Umgang mit den üblichen EDV-Mitteln sind für Sie selbstverständlich. Kenntnisse des kantonalen Schulsystems sowie weiterer Amtssprachen sind erwünscht und runden Ihr Profil ab.

Arbeitsumfang: 80–100 %

Arbeitsbeginn: 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort: Chur

Anmeldefrist: 30. September 2021

Kontaktperson: Chantal Marti, Telefon 081 257 27 50, chantal.marti@avs.gr.ch

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.