Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Bauberater/-in Denkmalpflege (60–80 %)

Amt für Kultur / Denkmalpflege Graubünden

Gürtelstrasse 89

7001 Chur

Ihr Aufgabengebiet: Sie begleiten die Restaurierung von Baudenkmälern und betreuen Beitragsprojekte selbstständig. Zudem beraten Sie Behörden, Bauherrschaften und Architektinnen/Architekten im Bereich Denkmalpflege im Zuge von Bau- und Planungsvorhaben. Sie verfassen Grundlagen für Einzelobjekte, Ensembles und Siedlungen und erarbeiten Stellungnahmen im Rahmen von Vernehmlassungen zu Orts-, Strassen- und Richtplanungen, Meliorationen etc. Weiter wirken Sie in Projekten im Bereich Siedlungsgestaltung und Planung mit. Sie erarbeiten Entscheidungs- und Argumentationsgrundlagen für einen sorgsamen Umgang mit unserem baukulturellen Erbe.

Ihr Profil: Grundlage Ihrer Tätigkeit ist ein akademischer Abschluss in Kunst- bzw. Architekturgeschichte oder Architektur. Sie kennen die Kulturlandschaft Graubündens resp. sind bereit, sich in die Materie einzuarbeiten. Sie formulieren gewandt und präzise in deutscher und vorzugsweise auch in italienischer Sprache (schriftlich wie mündlich) und denken Disziplinen übergreifend. Sie treten gerne und überzeugend auf, sind belastbar und arbeiten konstruktiv und lösungsorientiert. Teamfähigkeit, ein Führerausweis der Kategorie B und die Bereitschaft im ganzen Kantonsgebiet unterwegs zu sein, runden Ihr Profil ab.

Arbeitsumfang: 60–80 %

Arbeitsbeginn: 1. Januar 2022

Arbeitsort: Chur, zugewiesenes Beratungsgebiet

Anmeldefrist: 19. September 2021

Kontaktperson: Simon Berger, Telefon 081 257 27 91, simon.berger@dpg.gr.ch

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.