Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Sachbearbeiter/-in Tiergesundheit (80–100 %)
Amt für Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit
Ringstrasse 10
7001 Chur

Ihr Aufgabengebiet: Sichere Lebensmittel vom Stall bis auf den Teller - das ist der Leitsatz, an dem sich unser Amt orientiert. Es nimmt wichtige Vollzugsaufgaben wahr in den Bereichen Tiergesundheit, Tierseuchen, Tierschutz, Tierarzneimittel, Lebensmittel, Wasser, aber auch Chemikalien sowie die Erhebung von Steuern auf gebrannte Wasser im Kleinhandel.

Die Administration bildet ein wichtiges zentrales Element der Führungsunterstützung des Amts. Als neue/r Mitarbeiter/-in erledigen Sie anfallende Sekretariatsaufgaben für den Bereich Tiergesundheit, sind in den Massnahmenvollzug integriert und erteilen Auskünfte in administrativen Belangen. Insbesondere sind Sie zuständig für die Erfassung und Verwaltung der Ergebnisse von Kontrollen im Tierschutzbereich und erstellen die dazugehörigen Kontrollberichte. Weiter führen Sie das Sekretariat der Tierversuchskommission.

Ihr Profil: Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung, ein Handelsdiplom oder eine gleichwertige Ausbildung. Eine selbstständige, zuverlässige und exakte Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe zeichnen Sie aus. Sie sind gewohnt selbstständig und zielorientiert zu arbeiten. Sie sind belastbar, flexibel und teamfähig. Sie verfügen über gute Kenntnisse in den gängigen EDV-Anwendungen und sind bereit, sich im Bereich von Fachanwendungen weiterzubilden. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt. Gute Italienischkenntnisse sowie Erfahrung im Verwaltungsrecht sind erwünscht. Affinität zur Landwirtschaft ist von Vorteil.

Arbeitsumfang: 80–100 %
Arbeitsbeginn: 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung
Arbeitsort: Chur
Anmeldefrist: 25. Juli 2021
Kontaktperson: Giochen Bearth, Kantonstierarzt, Telefon 081 257 24 11

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.