Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in in der Kantonsbibliothek Graubünden (80 %)

Amt für Kultur / Kantonsbibliothek Graubünden

Karlihofplatz

7001 Chur

Ihr Aufgabengebiet: Im Amt für Kultur haben Sie in der Kantonsbibliothek Graubünden als wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in und stellvertretende/-r Leiter/-in Einblick in alle wichtigen Geschäfte und Abläufe. Sie planen und setzen Projekte um, sind für Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsplanung verantwortlich und organisieren Bibliotheksführungen. Sie betreuen Praktikanten/Praktikantinnen, arbeiten in verschiedenen Arbeitsgruppen mit (die Sie zum Teil leiten) und übernehmen Fachreferate nach Absprache.

Ihr Profil: Sie verfügen über ausgewiesene bibliothekarische Qualifikationen mit abgeschlossenem Informationswissenschafts-Studium, mit Vorteil kombiniert mit einem Studium der Geschichtswissenschaften oder einem Studium geistes- oder sozialwissenschaftlicher Ausrichtung. Im Rahmen Ihrer bisherigen Laufbahn haben Sie nachweisbare Fähigkeiten in Projektmanagement und mehrjährige Berufserfahrung im Bibliotheksumfeld erworben. Sie sind in der Lage, Konzepte zu entwickeln und umzusetzen. Sie kennen die aktuellen Entwicklungen im Bibliothekswesen, sind kommunikations- und teamfähig und haben Kenntnis einer zweiten, allenfalls einer dritten Kantonssprache.

Arbeitsumfang: 80 %

Arbeitsbeginn: 1. September 2021 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort: Chur

Anmeldefrist: 4. Juli 2021

Kontaktperson: Petronella Däscher, Telefon 081 257 28 21, Petronella.Daescher@kbg.gr.ch

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.