Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Kindergartenlehrperson TRZ Landhaus, Davos (80–100 %)
Amt für Migration und Zivilrecht
Karlihof 4
7001 Chur

Ihr AufgabengebietSie erteilen im Transitzentrum Kindergartenunterricht an Kinder von Asylsuchenden aus verschiedenen Kontinenten im vorschulpflichtigen Alter. Sie führen die fremdsprachigen Kinder an die deutsche Sprache heran und fördern sie in allen Belangen nach den allgemeinen Vorgaben und Richtlinien (in Anlehnung an den Lehrplan 21 der Volksschule Graubünden). Sie arbeiten selbstständig in einem Kleinteam und tauschen sich mit dem Betreuungspersonal sowie den Lehrpersonen der Zentrumsschule aus und arbeiten partnerschaftlich und zum Wohle der Kinder zusammen. Unterrichtssprache ist in Deutsch.

Ihr ProfilSie verfügen über eine anerkannte Ausbildung als Kindergartenlehrperson und haben Freude an einem lebhaften und immer in Veränderung stehenden Schul- und Kindergartenbetrieb im Rahmen einer Gesamtschule. Ihre Fremdsprachen helfen Ihnen bei der ersten Kontaktaufnahme. Sie sind gewohnt, selbstständig, kreativ, zielorientiert sowie fach- und stufenübergreifend zu arbeiten. Sie schätzen Herausforderungen und betrachten Kriseninterventionen als Chance. Es gelten die üblichen kantonalen Anstellungsbedingungen (kein Vertrag für Lehrpersonen gemäss kantonalem Schulgesetz).

Arbeitsumfang80–100 % (Teamteaching möglich)

Arbeitsbeginn: 1. August 2021

ArbeitsortDavos Wolfgang

Anmeldefrist18. Juni 2021

Kontaktperson: Rita Reinhardt, Telefon 078 678 28 12, Rita.Reinhardt@hispeed.ch oder Barbara Grazia, Telefon 081 257 25 23, Barbara.Grazia@afm.gr.ch

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.