Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie. Das Departement für Justiz, Sicherheit und Gesundheit sucht infolge Pensionierung des Stelleninhabers einen/eine

Vorsteher/-in des Strassenverkehrsamts (80 - 100 %)
Departementsekretiarat DJSG
Hofgraben 5
7000 Chur

Ihr Aufgabengebiet: Das Strassenverkehrsamt ist in drei Abteilungen gegliedert und hauptsächlich zuständig für die Verkehrszulassung von Fahrzeugen, Führern und Schiffen, die periodische Prüfung von Fahrzeugen und Schiffen, den Erlass von Administrativmassnahmen gegen fehlbare Fahrzeuglenkerinnen und Fahrzeuglenker sowie für die Veranlagung und das Inkasso der Verkehrssteuern. Als Leiter/-in des Strassenverkehrsamts sind Sie direkt dem Departementsvorsteher unterstellt und für die Gesamtleitung des Strassenverkehrsamts mit über 70 Mitarbeitenden zuständig. Sie sind verantwortlich für die Erfüllung der dem Amt übertragenen Aufgaben, inklusive der damit verbundenen Gesetzgebungsarbeiten auf dem Gebiet des Strassenverkehrs, der Schifffahrt und der Verkehrssteuern. Im Rahmen der zugewiesenen Kompetenzen treffen Sie die personellen und unternehmerischen Entscheide, vertreten das Amt nach aussen und pflegen enge Kontakte mit Bundesstellen, kantonalen Stellen, Gemeinden, Industrie und Gewerbe sowie mit Privaten. Zudem nehmen Sie von Amtes wegen Einsitz in Fachgremien und wirken in der politischen Meinungsbildung mit.

Ihr Profil: Diese vielseitige und selbstständige Tätigkeit verlangt nach einer Persönlichkeit mit Führungsqualitäten, Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen. Mehrjährige Berufserfahrung in leitender Stellung sowie profunde Kenntnisse der Strassenverkehrsgesetzgebung sind ebenso Voraussetzung wie ein breites Verständnis für die Belange der Fahrzeugbesteuerung. Sie verfügen über einen Hochschulabschluss als Jurist/-in, Ökonom/-in oder eine vergleichbare Ausbildung sowie praktische Erfahrung bei gleichwertiger Tätigkeit in Industrie oder Verwaltung. Kommunikative Fähigkeiten, hohe Sozialkompetenz, Affinität zur Digitalisierung sowie gute Kenntnisse der italienischen Sprache runden Ihr Profil ab.

Arbeitsumfang: 80 - 100 %

Arbeitsbeginn: 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort: Chur

Anmeldefrist: 15. Juli 2020

Kontaktperson: Regierungsrat Peter Peyer, Telefon 081 257 25 13

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.