Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Bibliothekar/-in und Archivar/-in (60 %)
Amt für Kultur
Loestrasse 26
7000 Chur
Ihr Aufgabengebiet: Das Staatsarchiv Graubünden ist zuständig für die Sicherung und Weiterführung der historischen Überlieferung des Kantons und stellt seine Bestände der Forschung und der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung. Sie führen die Präsenzbibliothek des Staatsarchivs, beraten und betreuen Kunden vor Ort und beantworten Anfragen. Zudem sind Sie in der archivischen Erschliessung tätig.
Ihr Profil: Sie verfügen über ein Studium der Geschichte, ein Fachhochschulstudium in Information Sciences oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie sind interessiert daran, sich vertieft mit der Geschichte Graubündens auseinanderzusetzen und können sich rasch in komplexe Recherchesysteme einarbeiten. Idealerweise ist Ihnen die bibliothekarische Arbeit mit ALEPH bereits vertraut. Gute Informatikkenntnisse sowie Italienisch- oder Romanischkenntnisse sind von Vorteil. Sie bringen eine hohe Dienstleistungsbereitschaft mit, können die unterschiedlichen Anliegen einer breitgefächerten Kundschaft rasch aufnehmen und sind kommunikativ kompetent. Als Bibliothekar/-in und in der archivischen Erschliessung arbeiten Sie effizient und präzise.
Arbeitsumfang: 60 %
Arbeitsbeginn: 1. Mai 2020
Arbeitsort: Chur
Anmeldefrist: 31. Januar 2020
Kontaktperson: Brigitte Aregger Riederer, Telefon 081 257 28 20, brigitte.aregger@sag.gr.ch
Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.