Menschen mit Beeinträchtigung stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Als zukunftsorientiertes Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen fördern wir ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Dazu stellen wir ihnen in den Lebensbereichen Wohnen und Arbeiten attraktive Angebote bereit. Gemeinsam mit den Menschen mit Beeinträchtigung gestalten wir ein wertschätzendes Zusammenleben. Wir bieten Betreuungsstrukturen, welche individuelle Entwicklungen ermöglichen um eine grösstmögliche Lebensqualität zu erreichen.
Für den Wohnbereich suchen wir per 1. Oktober 2024 oder nach Vereinbarung
Sozialpädagogin/Sozialpädagoge 80-100%
Aufgaben
Ihre Aufgabe ist die umfassende Begleitung, Pflege und Entwicklung von Menschen mit einer Beeinträchtigung auf einer Doppel-Wohngruppe der SBU mit je 6 Bewohner*innen. 
Sie begleiten in einem Team von sechzehn Angestellten zwölf Bewohner*innen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf in Agogik, Pflege und Medizin.
Dabei setzen sie sich gemeinsam mit den anderen Teammitgliedern für eine bestmögliche Umsetzung der UN-BRK ein.

In ihrem Verantwortungsbereich liegen:
  • Gestalten des Tagesablaufs und der Freizeitaktivitäten in Zusammenarbeit mit den Bewohner*innen und dem Team
  • Entwicklungsplanung und Berichte verfassen
  • Bezugspersonenarbeit, interne und externe Kontaktpflege
  • Durchführung von Tätigkeiten im lebenspraktischen Bereich 
  • Einzel- oder Gruppengesprächsführung, Krisenintervention
  • Organisation von Anlässen
  • Administrative Tätigkeiten, Aktenführung 
  • Übernahme von Ressortverantwortung
  • Mithilfe bei der Begleitung von Lernenden und Studierenden
Anforderungen
Fachwissen:
Sozialpädagogik (HF/FH) oder gleichwertige Ausbildung Niveau höhere Fachschule im Sozial- oder Agogikbereich, z.B. Heilerziehungspfleger (DE).

Anforderungen:
Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit einer Beeinträchtigung, Kenntnisse der UN-BRK, Gesprächsleitung, Konflikt- und Organisationsfähigkeit, Übernahme von Verantwortung, Belastbarkeit.
Angebot
Wir bieten eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem erfahrenen Team mit wertschätzender Kultur. Die Arbeit wird begleitet von Supervision und fachlicher Unterstützung.
Arbeitsort
Interessiert?
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Felix Pillat, Abteilungsleiter Brüsti 2, Telefon: 041 874 15 81.