Menschen mit Beeinträchtigung stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Als zukunftsorientiertes Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen fördern wir ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Dazu stellen wir ihnen in den Lebensbereichen Wohnen und Arbeiten attraktive Angebote bereit. Gemeinsam mit den Menschen mit Beeinträchtigung gestalten wir ein wertschätzendes Zusammenleben. Wir bieten Betreuungsstrukturen, welche individuelle Entwicklungen ermöglicht um eine grösstmögliche Lebensqualität zu erreichen.
Für den Bereich Wohnen suchen wir eine
Betreuungsperson Wohnen 60% ab 1.9.2022
Aufgaben
  • Begleitung, Pflege und Betreuung der Menschen mit Beeinträchtigung 
  • Bezugspersonenarbeit
  • Mitgestaltung des Wohngruppenalltags
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen und gesetzlichen Vertretungen
  • Administrative Aufgaben
Anforderungen
  • Berufsausbildung als Fachfrau/Fachmann Betreuung oder Fachfrau/Fachmann Gesundheit oder abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (HF/FH) von Vorteil
  • Quereinstieg mit Grundausbildung EFZ möglich
  • Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit einer kognitiven und/oder psychischen Beeinträchtigung von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten von Vorteil
  • Bereitschaft sich auf Herausforderungen einzulassen
  • Bereitschaft für unregelmässige Arbeitszeiten
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
Angebot
Wir bieten eine anspruchsvolle, interessante und selbständige Tätigkeit und einen Arbeitsplatz in einer wertschätzenden Kultur, mit Eigenverantwortung und Handlungsspielraum. Es besteht die Möglichkeit, ins Berufsfeld einzusteigen, ohne Vorkenntnisse im Sozialbereich.
Arbeitsort
Interessiert?
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Susanne Roniger, Abteilungsleiterin Haldi 1, Telefon: +41 41 874 15 67.