Stäfa liegt am rechten Zürichseeufer und ist eine vielfältige, lebendige Gemeinde mit rund 15'000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Die Gemeindeverwaltung zeichnet sich durch ihre offene Grundhaltung aus und ist bereit, neue Ideen, Perspektiven und Informationen anzunehmen und sich aktiv für die Weiterentwicklung einzusetzen. Auf dem Weg der kontinuierlichen Verbesserung lassen wir uns durch unsere umfassende Nachhaltigkeitsstrategie leiten. Wir arbeiten bereichsübergreifend und fördern den respektvollen Dialog und die Zusammenarbeit mit anderen. Unsere jetzige Leiterin wird pensioniert, deshalb suchen wie Sie als
Abteilungsleiterin bzw. Abteilungsleiter Hochbau

Sie sind verantwortlich für die organisatorische, personelle und finanzielle Leitung der gesamten Abteilung mit den Fachbereichen Hochbauprojekte, Immobilienverwaltung, -unterhalt, Raumplanung und Baubewilligungen. Die Schulliegenschaften sind ebenfalls im Immobilienportfolio integriert. Den Gemeinderat beraten Sie in strategischen Fragen und setzen dessen Beschlüsse mit ihren Mitarbeitenden um. Sie stellen den Vollzug von eidgenössischen, kantonalen und kommunalen Vorschriften und Erlassen in Ihrem Verantwortungsbereich sicher. Die laufenden Prozessoptimierungen und Digitalisierungsschritte gestalten Sie mit.

Sie verfügen über einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in der Bautechnik (Architektin bzw. Architekt oder Bauingenieurin bzw. Bauingenieur). Sie haben sich in Betriebswirtschaft, Projektmanagement und Planungs- und Baurecht weitergebildet. Zudem bringen Sie mehrere Jahre Berufs- und Führungserfahrung sowie Erfahrung in einer öffentlichen Verwaltung mit. Ihr stilsicheres Deutsch (mündlich und schriftlich) sowie Ihre versierten PC-Anwenderkenntnisse setzen wir voraus. Nicht zuletzt denken Sie vernetzt und sind es gewohnt, auf externe und interne Ansprechpersonen kompetent zuzugehen.
Wir bieten Ihnen eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit im dynamischen Umfeld zwischen Bevölkerung und Gemeinde. Sie profitieren vom zentral gelegenen Arbeitsort mit bester Verkehrsanbindung und unseren attraktiven Anstellungsbedingungen. 

Dieser Rekrutierungsprozess wird von unserem externen Partner Federas AG durch Pascal Widmer begleitet. Er steht Ihnen als Erstkontakt gerne zur Verfügung: 079 129 48 57 / pascal.widmer@federas.ch. Bitte bewerben Sie sich ONLINE bei Federas und beachten Sie die Bewerbungsfrist: 19.06.2024.