Stäfa liegt an attraktiver Lage am rechten Zürichseeufer und ist eine vielfältige und lebendige Gemeinde mit rund 14'700 Einwohnerinnen und Einwohnern. Mit ihren gut 120 Mitarbeitenden sorgt die Gemeindeverwaltung für kundenorientierte und professionelle Dienstleistungen.
Sozialberater/-in (50 - 60 %)
Ihre Aufgaben
Sie beraten und unterstützen Menschen in schwierigen Lebenssituationen im Rahmen der persönlichen und wirtschaftlichen Hilfe. Sie fördern die soziale und berufliche Integration sowie die Selbständigkeit und die Selbstkompetenz der Hilfesuchenden und erstellen Anträge zuhanden der Fürsorgebehörde. Eine enge Zusammenarbeit mit spezialisierten Fachstellen, Institutionen und Sozialversicherungen runden Ihr vielseitiges Aufgabengebiet ab. Die Präsenztage sind am Montag, Dienstag und Mittwoch.
Ihr Profil
Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung in der Sozialarbeit. Sie verfügen über Fingerspitzengefühl im Umgang mit Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und verstehen es, die Ressourcen Ihres Gegenübers zu aktivieren. In Konfliktsituationen bleiben Sie ruhig, wirken vermittelnd und können sich - falls es die Situation erfordert - auch durchsetzen. Ihre IT-Anwenderkenntnisse unterstützen Sie bei der Erledigung der vielfältigen administrativen Arbeiten, die ca. 30 % Ihres Aufgabengebietes ausmachen.
Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und selbständige Tätigkeit. Sie nehmen an den regelmässigen Teamsitzungen der Sozialarbeitenden teil. Attraktive Anstellungsbedingungen mit mindestens 5 Wochen Ferien sowie Weiterbildungsmöglichkeiten runden das Angebot ab. Zudem profitieren Sie vom zentral gelegenen Arbeitsort mit bester Verkehrsanbindung.

Bei Fragen ist Ueli Bettschen, Leiter Fachbereich Fürsorge, Telefon 044 928 77 52, für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen über unser Bewerbertool.
 
Print Mail LinkedIn Xing