Stäfa liegt an attraktiver Lage am rechten Zürichseeufer und ist eine vielfältige und lebendige Gemeinde mit rund 14'700 Einwohnerinnen und Einwohnern. Mit ihren gut 120 Mitarbeitenden sorgt die Gemeindeverwaltung für kundenorientierte und professionelle Dienstleistungen. 

Wir suchen nach Vereinbarung Sie als
Leiter/in Fachbereich Raum- und Umweltplanung (80-100%)
Ihre Aufgaben
Sie koordinieren und organisieren die Umwelt- und Raumplanung in Stäfa. Sie leiten Projekte selber oder ziehen Planungs- und Fachbüros bei (Ortsplanung, Quartierplanung, Vermessung, Natur- und Landschaftsschutz). Die Führung des Sekretariats der örtlichen Natur- und Landschaftsschutzkommission sowie des Verbandssekretariats der Zürcher Planungsgruppe Pfannenstil (ZPP) gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie wirken in Arbeitsgruppen wie aktuell Ortsplanung mit. Bei Ihren Aufgaben werden Sie durch eine Mitarbeitende im Teilzeitpensum unterstützt.
Ihr Profil
Sie haben einen Hochschulabschluss in Raumplanung oder eine vergleichbare Ausbildung in einer planungsbezogenen Disziplin. Einige Jahre Berufserfahrung mit Kenntnissen des zürcherischen Planungs- und Baurechts bringen Sie mit. Ihre hohe Kundenorientierung und selbständige, lösungsorientierte Arbeitsweise stellen die Bedürfnisse und Wünsche der verschiedenen internen wie externen Zielgruppen sicher. Ihre stilsicheren Deutschkenntisse runden Ihr Profil ab.
Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und selbständige Tätigkeit im dynamischen Umfeld zwischen Bevölkerung, Dritten und Gemeinde. Attraktive Anstellungsbedingungen runden das Angebot ab. Zudem profitieren Sie vom zentral gelegenen Arbeitsort mit bester Verkehrsanbindung.

Bei Fragen ist Marlies Morger, Abteilungseiterin Hochbau, Telefon 044 928 77 41, für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen über unser Bewerbertool.
Print Mail LinkedIn Xing