Die reformierte Kirchgemeinde Zürich ist die grösste und mitgliederstärkste Kirchgemeinde der Schweiz. Sie erreicht mit ihren Angeboten eine Vielzahl von Menschen in der ganzen Stadt und ist mit ihren innovativen Formen des kirchlichen Lebens für die Bedürfnisse einer modernen und vielfältigen Gesellschaft da.
Das «Bistro ufem Chilehügel» im Kirchenkreis neun, Standort Altstetten, wird ab 2023 ein Projekt des Kirchenkreises und somit zu einem diakonisch geprägten Betrieb – die Kirche wird zur Gastgeberin. Wir möchten im Bistro eine offene und herzliche Willkommenskultur leben und den Raum als Ort der Begegnung gestalten. Kernstück des Bistrobetriebs bleibt das beliebte Mittagessen, das weiterhin von einem externen Anbieter geliefert und zubereitet wird. Die Öffnungszeiten am Morgen und am Nachmittag bieten viel Spielraum für diakonische Projekte. Vorbehältlich des Parlamentsentscheids vom 7. Dezember 2022 suchen wir für das Bistro-Team per 1. März 2023 oder nach Vereinbarung sowie befristet bis 31. Dezember 2025, Sie als
Leiterin oder Leiter Gastronomiebetrieb «Bistro ufem Chilehügel» 70 - 80%
Ihre Aufgaben
  • Leitung des Gastronomiebetriebs in enger Zusammenarbeit mit dem Team des Kirchenkreises und dem Team des externen Dienstleisters 
  • Organisation und tatkräftige Mitarbeit im alltäglichen Service-Betrieb 
  • Rolle der Gastgeberin bzw. des Gastgebers im Bistro mit einer grossen Offenheit und Neugierde 
  • Koordination der sozialdiakonischen und externen Angebote im Bistro 
  • Leitung, Einarbeitung und Koordination von Freiwilligen und eventuell Service-Aushilfen im Bistrobetrieb im Sinne einer agilen Organisation
  • Planung eines attraktiven Angebots gemäss ökonomischen und ökologischen Kriterien 
  • Betriebswirtschaftliche Leitung des Bistros, administrative Aufgaben, Planung von Unterhalt und Reinigung
Ihr Profil
  • Ausbildung in der Gastronomie und Erfahrung in sozialen Engagements 
  • Hohe Motivation und Identifikation für das neue Bistro-Konzept mit der Kirche als Gastgeberin 
  • Idealerweise Führungserfahrung und gute Kenntnisse innerhalb eines Gastronomiebetriebs
  • Hohes Interesse an der Mitgestaltung eines Projekts in der Anfangsphase
  • Innovative, offene, teamfähige und kommunikative Persönlichkeit 
  • Hohe Selbständigkeit, Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität 
  • Bereitschaft, sich im Gastronomie Bereich laufend fortzubilden 
  • Mitglied einer Landeskirche
Wir bieten
  • Interdisziplinäres Team mit hohem Engagement und Offenheit gegenüber Neuem
  • Spannende Position mit viel Verantwortung und zeitlicher Flexibilität 
  • Freiraum für Kreativität und Innovation 
  • Attraktives und modernes Arbeitsumfeld

Sind Sie unser neues Team-Mitglied? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung via Link. 

Bei Fragen gibt Ihnen Matthias Walther, Teamleiter Sozialdiakonie, gerne Auskunft:
Telefon 044 432 77 44.

Allgemeine Informationen über uns finden Sie auf www.reformiert-zuerich.ch.

Angebote von Personalvermittlungen werden nicht berücksichtigt.