Die reformierte Kirchgemeinde Zürich ist die grösste und mitgliederstärkste Kirchgemeinde der Schweiz. Sie erreicht mit ihren Angeboten eine Vielzahl von Menschen in der ganzen Stadt und ist mit ihren innovativen Formen des kirchlichen Lebens für die Bedürfnisse einer modernen und vielfältigen Gesellschaft da.
Der Bereich Immobilien betreut das Immobilienportfolio der Kirchgemeinde mit einem Nutzungsschwerpunkt in den Bereichen Kultur, Veranstaltungen und Wohnen und einem Versicherungswert von CHF 990 Mio. Der Bereich ist das Kompetenz- und Dienstleistungszentrum der Kirchgemeinde für alle Immobilienaufgaben von der Strategieentwicklung über die Bewirtschaftung bis zu der Realisierung von anspruchsvollen Bauprojekten. 

Mit Ihrer Initiative und visionären Ideen gestalten Sie im Team Portfoliomanagement die langfristige Ausrichtung des historischen Immobilienportfolios, indem Sie aus Skizzen und Absichten konkrete Nutzungskonzepte und Bauprojekte entwickeln. Für diese anspruchsvolle Funktion mit einem sehr breiten Aufgabenspektrum suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als
Projektentwicklerin oder Projektentwickler Immobilien (60%)
Ihre Aufgaben
  • Entwickeln von Visionen, Konzepten und Szenarien zur Nutzung der grossen Potenziale des vielseitigen Immobilienportfolios 
  • Verfassen von Berichten, Entscheidungsgrundlagen und Anträgen zu Handen von Exekutive und Parlament 
  • Führen von Umnutzungs- und Entwicklungsprojekten sowie Koordination und Moderation der Projektteams aus internen Exponenten der Kirchgemeinde sowie externen Spezialisten und Behördenvertretenden 
  • Pflege, Auswertung und Analyse von Finanz-, Betriebs- und Objektdaten zur Planung und Steuerung des Portfolios
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium in Architektur / Raumplanung HF/FH und mit Vorteil eine immobilien-ökonomische Weiterbildung (z.B. CUREM)
  • Gutes Verständnis und Erfahrung in der Projektentwicklung, idealerweise in einem öffentlich-rechtlichen oder verwandten Kontext 
  • Erfahrung in der Leitung interdisziplinärer Teams
  • Analytische, konzeptionelle Denkweise und organisatorische Fähigkeiten mit hoher IT-Affinität (Standard- und Spezialanwendungen)
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit 
  • Sozialkompetenz als Basis für einen gewinnenden Auftritt
Wir bieten
  • Option auf Erweiterung des Pensums bis zu 100%
  • Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem kompetenten, offenen und motivierten Team 
  • Möglichkeit zum Einsatz vielseitiger Kompetenzen mit Eigenverantwortung in einem kleinen Team mit breitem Aufgabenspektrum 
  • Wirkungskreis vor Ort in Zürich für die städtische Bevölkerung
  • Attraktiver Arbeitsplatz an zentraler Lage am Stauffacher in Zürich 
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeit (nach Absprache)
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 18. Mai 2022 ausschliesslich über den Bewerbungs-Link.  

Bei Fragen gibt Ihnen Michael Eidenbenz, Teamleiter Portfoliomanagement, gerne Auskunft: Telefon 043 543 89 09.

Allgemeine Informationen über uns finden Sie auf www.reformiert-zuerich.ch.

Angebote von Personalvermittlungen werden nicht berücksichtigt.