Als Streetchurch sind wir ein Teil der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Zürich. Wir leben Versöhnung und schaffen Beheimatung. Menschen finden neue Kraft, Orientierung und Hoffnung. Wir bauen Beziehungen, in denen Vertrauen wachsen kann. Insbesondere gesellschaftlich, familiär oder persönlich Entwurzelte werden so befähigt, sich individuell zu entfalten und in der Gesellschaft ihren Platz einzunehmen.

Wir sind eine evolutionäre Organisation. Selbstführung und Ganzheitlichkeit sind wichtige Pfeiler unseres Engagements. Nahe an den Bedürfnissen der Ziel- und Anspruchsgruppen entwickeln wir so unsere Angebote laufend weiter.

Wir suchen per 01.08.2021 oder nach Vereinbarung
Mitarbeiter/in im Social Coworking (Streetchurch-Zentrum)
(60% - 80%)
Das Streetchurch-Zentrum ist der Dreh- und Angelpunkt aller unserer Angebote. Hier begrüssen und beraten wir alle Besucher/innen, die mit den unterschiedlichsten Anliegen zu uns kommen. Wir leben eine Kultur der Gastfreundschaft und der Wertschätzung. Dazu gehört insbesondere auch die Bewirtung der Gäste, der Teilnehmenden unserer Angebote und der Mitarbeitenden an unserer Kaffeebar.

Im „Social Coworking“ geben wir Orientierung, stehen für Gespräche zur Verfügung und bieten Raum und Infrastruktur, um administrative Aufgaben zu erledigen oder ein niederschwelliges Bewerbungscoaching in Anspruch zu nehmen.
Deine Aufgaben und Rollen
• Community Manager/in | Begrüssung und Empfang unterschiedlicher Anspruchsgruppen; Individuelle wertschätzende Gespräche; Interne und externe Triage und Vernetzung; Krisenintervention und Sicherheit

• Berater/in | Hilfe zur Selbsthilfe und Beziehungsarbeit; Führung von Intake-Prozessen; Individuelle Unterstützung in der Administration und bei Bewerbungen; Kooperative Prozessgestaltung und Ressourcenförderung

• Barista | Förderung der Kultur der Gastfreundschaft und Wertschätzung; Zubereitung und Bereitstellung von qualitativ hochstehenden Kaffees und Getränken
Dein Profil
• Abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Sozialen Arbeit oder Sozialdiakonie
• Freundliche und aufgestellte Persönlichkeit mit sympathischem und sicherem Auftreten
• Hohe Selbstständigkeit und Eigeninitiative sowie effizientes und zielorientiertes Arbeiten
• Flexibilität und Dienstleistungsbereitschaft
• Teamfähigkeit und sehr hohe Sozial- und Selbstkompetenz
Wir bieten
• Dynamisches Arbeitsumfeld mit professionellem Selbstanspruch und viel Leidenschaft
• Interdisziplinäres Team mit Engagement und Offenheit
• Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
• Entlohnung nach den Richtlinien der reformierten Kirchgemeinde Zürich
Herzstück unseres Engagements sind die "Grow Sessions"(Gottesdienst) am Mittwochabend. Sie werden von allen Mitarbeitenden besucht und mitgetragen. Wenn du also unsere Begeisterung für den Aufbau einer urbanen Kirche mit diakonischer Profilierung teilst, bereit bist mit deinen vielfältigen Begabungen und Fähigkeiten Teil davon zu sein und zu ihrer Weiterentwicklung beizutragen, dann freuen wir uns auf deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 30. Mai 2021.

Bei Fragen gibt dir Norina Strobl, Leiterin Social Co-Working, gerne Auskunft: +41 44 552 42 42.

Allgemeine Informationen über uns findest du auf www.streetchurch.ch.

Angebote von Personalvermittlungen werden nicht berücksichtigt.