Unsere moderne Stadtbibliothek ist ein Begegnungs-, Lern-, Arbeits- und Aufenthaltsort für alle. In unseren grosszügigen Räumlichkeiten vermitteln wir Medien, Informationen und Kultur.

Wir suchen ab 1. Oktober oder nach Vereinbarung eine/einen engagierte/n

Bibliotheksmitarbeiter/in mit Schwerpunkt Bestandsentwicklung (60%)
Ihr Arbeitsumfeld und unser Angebot

Im Zentrum Ihrer Tätigkeiten steht die Mitarbeit im Bereich Bestandsentwicklung. Zu Ihren Aufgaben gehören das Einarbeiten der Medien im Allgemeinen sowie das Bestellen und Einarbeiten von Film-DVDsund Musik-CDs. Zudem sind Sie für die Pflege des Zeitschriften- und Zeitungsbestandes und die Organisation des jährlichen Flohmarkts zuständig. Ausserdem haben Sie die Möglichkeit, in definierten Projekten mitzuwirken, wie z.B. statistischen Abfragen und Makulierungsaufgaben.

Die Mitarbeit im regulären Bibliotheksbetrieb (Beratung, Medienrücknahme, Medien zurückstellen) gehört ebenso zu Ihren täglichen Aufgaben wie auch die administrativen Aufgaben. Regelmässige Einsätze ausserhalb der regulären Arbeitszeit (abends und am Wochenende) sowie Mithilfe bei Veranstaltungen sind ebenfalls Teil der Tätigkeit.

Was Sie auszeichnet
Sie verfügen über eine qualifizierte Ausbildung im Bibliothekswesen, nach Möglichkeit mit dem Schwerpunkt Bestandsentwicklung, und bringen Berufserfahrung in öffentlichen Bibliotheken und/oder aus dem Buchhandel mit. Sie verfügen über sichere und aktuelle Katalogisierungskenntnisse. Ausgewiesene IT-Kompetenzen und gute Office-Anwenderkenntnisse gehören zu Ihrem beruflichen Verständnis. Sie sind eine kommunikative und belastbare Persönlichkeit mit organisatorischem und sprachlichem Geschick.
Sind Sie interessiert und haben Fragen?
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Rita Krajnc, Leiterin Stadtbibliothek, 055 225 71 52 oder rita.krajnc@rj.sg.ch.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen erwarten wir gerne über unser Online-Bewerbertool.