Die Stadt Rapperswil-Jona sucht für die Betreuung und Weiterentwicklung ihrer Social-Media-Kanäle und zur Unterstützung der Fachstelle Kommunikation per 1. November 2024 oder nach Vereinbarung eine/n

Social-Media-Verantwortliche/n 70%
Ihr Arbeitsumfeld und unser Angebot
Sie sind verantwortlich für die Bewirtschaftung und Weiterentwicklung der städtischen Social-Media-Profile gemäss Kommunikations- und Social-Media-Konzept. Sie stellen eine regelmässige, proaktive und kanalgerechte Bespielung der Social-Media-Kanäle sicher und sorgen für einen zeitgemässen, attraktiven Auftritt der Stadt auf den unterschiedlichen Social-Media-Plattformen. Dabei verfügen Sie über hohe Selbstständigkeit und Gestaltungsspielraum. Sie unterstützen zudem die Fachstelle Kommunikation bei weiteren Aufgaben und Projekten, insbesondere im Bereich der digitalen Kommunikation und bei der Realisierung von Printprodukten.
Es erwartet Sie eine anspruchs- und verantwortungsvolle Funktion mit hohem Entwicklungs- und Gestaltungsspielraum. Die Stadt Rapperswil-Jona bietet Ihnen angemessene fortschrittliche Arbeitsbedingungen für diese abwechslungsreiche Stelle. 
Was Sie auszeichnet
Sie haben eine abgeschlossene Berufslehre oder einen Mittelschulabschluss. Zudem verfügen Sie über eine Weiterbildung und Berufserfahrung im Kommunikationsbereich, insbesondere im Bereich der digitalen Kommunikation/sozialen Medien oder über eine höhere Ausbildung. Sie kennen sich aus mit verschiedenen Grafikprogrammen und Redaktionstools und haben Erfahrung in der Produktion von Videos. Sie haben eine Affinität für Themen der öffentlichen Verwaltung und Politik. Ein stilsicherer mündlicher und schriftlicher Ausdruck ist Voraussetzung. Kenntnisse der örtlichen Gegebenheiten sind von Vorteil. Sie sind durchsetzungsfähig, arbeiten selbständig und zeitlich flexibel. Zudem kennen und verfolgen Sie mit Freude Trends und Entwicklungen im digitalen Bereich und bilden sich gezielt weiter.
Sind Sie interessiert und haben Fragen?
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Andrea Frei-Gschwend, Leiterin Fachstelle Kommunikation, 055 225 71 83 oder andrea.freigschwend@rj.sg.ch.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen erwarten wir gerne über unser Online-Bewerbertool.