Die Kinder- und Jugendarbeit „Jump-in“ begleitet Kinder und Jugendliche und setzt sich dafür ein, dass Freiräume entstehen und erhalten bleiben. Sie bietet ein vielfältiges Angebot mit unterschiedlichen Projekten, einem Kinder- und Jugendtreff sowie sozialräumliche Arbeit an ihrem modernen Standort auf dem Zeughausareal an. Zur Ergänzung unseres motivierten Teams suchen wir eine/n

Mitarbeiter/in der offenen Kinder- und Jugendarbeit (60%) (Co-Verantwortung der offenen Arbeit mit Kindern)
Ihr Arbeitsumfeld und unser Angebot

Sie sind Co-verantwortlich für die offene Arbeit mit Kindern. Diese findet sowohl im Kinder- und Jugendzentrum wie auch im öffentlichen Raum statt. Sie leiten und führen Projekte mit Kindern und Jugendlichen durch. Insbesondere übernehmen Sie das bestehende, etablierte Projekt «Jump-in» Sunday. Sie agieren ebenfalls als Ansprechperson für Kinder und Jugendliche in Problemsituationen und nehmen eine Triage zu den einzelnen Hilfsangeboten vor. Ausserdem führen Sie regelmässige Bedarfsanalysen bei Kindern und Jugendlichen durch und arbeiten eng mit den relevanten Fachstellen zusammen. Die Mitarbeit in allgemeinen Aufgaben der Kinder- und Jugendarbeit runden diese vielseitige Stelle ab.

Was Sie auszeichnet

Für diese Position bringen Sie einen anerkannten Abschluss im sozialen Bereich (FH oder HF) oder eine vergleichbare Ausbildung mit. Sie haben bereits eine ausgewiesene Erfahrung in der Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Ausserdem verfügen Sie über eine eigenständige Arbeitsweise und Eigeninitiative und bringen eine Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitseinsätzen (abends und/oder an Wochenenden) mit. Freude an der Zusammenarbeit im Team, Belastbarkeit und ein sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab.                                              

Sie arbeiten im Jahresarbeitszeitmodell. Ausserhalb der Schulferien sind Ihre Arbeitstage von Mittwoch bis Freitag, sowie circa 8 Samstage im Jahr. Sie sind im Rahmen des Angebotes Jump-in Sunday in den Wintermonaten Sonntag Nachmittag telefonisch erreichbar.                                             

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und selbständige Tätigkeit mit grossen Gestaltungsmöglichkeiten. Es erwartet Sie ein aufgestelltes, professionelles und kollegiales Team. 

Sind Sie interessiert und haben Fragen?
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Marion Lucas-Hirtz, Leiterin Kinder- und Jugendarbeit, 055 225 74 95 oder marion.lucas-hirtz@rj.sg.ch.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen erwarten wir gerne über unser Online-Bewerbertool.