Unsere moderne Stadtbibliothek ist ein Lern-, Arbeits- und Aufenthaltsraum für alle.  Er versteht sich als Ort für Menschen, die in der Umgebung von Medien, Begegnungen ermöglicht und den Austausch fördert. 

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung eine Mutterschaftsvertretung mit Option auf Festanstellung als

Bereichsverantwortliche/r Kundendienst 80%
Ihre Aufgaben

Sie sind für die Entwicklung der Strategie in Zusammenarbeit mit der Bibliotheksleitung mitverantwortlich und arbeiten im Betriebsleitungsteam mit. Die Führung des Bereichs Kundendienst obliegt Ihrer Verantwortung, worin auch die Ausbildungsangebote enthalten sind (Praktikumsstelle, Schnuppertage, usw.). Ausserdem führen Sie vier studentische Aushilfen sowie eine Reinigungskraft. Sie leiten die regelmässigen Sitzungen mit den erwähnten Gruppen und übernehmen alle damit verbundenen administrativen Arbeiten. Themen, die in Ihr Aufgabenfeld gehören, sind das Erstellen der jährlichen Statistik im Bibliothekssystem WinMedio, Unterstützung des Teams in allen Fragen zur Bibliothekssoftware, das Fakturieren, die Datenschutzthematik und das Entwickeln und Verbessern von Dienstleitungsangeboten. Die Kommunikation mit dem Kurierdienst obliegt ebenfalls Ihrer Verantwortung. Zudem sind Sie verantwortlich für einige spezifische Veranstaltungen im Jahr und führen bei Bedarf Bibliotheksführungen durch. Des Weiteren arbeiten Sie im regulären Bibliotheksbetrieb mit, übernehmen Kundenberatungen, Medienrücknahmen und weitere alltägliche bibliothekarische Aufgaben.

Ihr Profil
Sie verfügen über eine qualifizierte Ausbildung im Bibliothekswesen, nach Möglichkeit mit dem Schwerpunkt Kundendienst und bringen Berufserfahrung in öffentlichen Bibliotheken und/oder aus dem Buchhandel mit. Zudem verfügen Sie über ausgewiesene Führungskompetenzen und bleiben auch in schwierigen Situationen gelassen. Der routinierte und effiziente Einsatz von MS-Office ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Sie sind eine kommunikative und belastbare Persönlichkeit mit ausgeprägtem Interesse an der Mitwirkung bei der Gestaltung der Stadtbibliothek. Regelmässige Einsätze ausserhalb der regulären Arbeitszeit (abends und am Wochenende) sind Teil der Tätigkeit.
Interessiert?
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Angela Alliegro, Leiterin Stadtbibliothek, 055 225 74 03 oder angela.alliegro@rj.sg.ch.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte über unser Online-Bewerbungstool.