Die Stadtbibliothek versteht sich als Ort für Menschen und Medien, der als flexibler Begegnungs-, Lern-, Arbeits- und Aufenthaltsraum den unterschiedlichsten Personen zur Verfügung steht. Infolge Pensionierung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

Bibliotheksmitarbeiter/in mit Schwerpunkt Schule & Bibliothek (60-70%)
Ihre Aufgaben
Im Zentrum Ihrer Aufgabe steht die Mitarbeit im Bereich Schule & Bibliothek. Zu Ihren Aufgaben gehören die Durchführung von Bibliotheksangeboten für Schulklassen aller Altersstufen sowie die Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Angebote zur Leseförderung. Mit Reimen und Versen, die Sie Kindern im Rahmen unserer Angebote näherbringen, wecken Sie die Freude am Lesen. Bei den Schulklassenführungen vermitteln Sie Jugendlichen die Medienvielfalt und deren spannende Geschichten. Die Mitarbeit im regulären Betrieb (Beratung, Medienrücknahme, Medien zurückstellen) gehört ebenso zu Ihren täglichen Aufgaben wie auch die Unterstützung bei administrativen Aufgaben. Zudem haben Sie die Möglichkeit in definierten Projekten mitzuwirken (Makerspace, Aktionswochen, Mobile Bibliothek, etc.)
Ihr Profil
Sie verfügen über einer Ausbildung als Fachmann/frau I+D, einer Weiterbildung als SAB-Bibliothekar/in, einer Ausbildung als Pädagogin oder einer vergleichbaren Ausbildung. QuereinsteigerInnen mit ähnlichem Hintergrund sind willkommen. Sie bringen idealerweise einige Jahre Berufserfahrung in öffentlichen Bibliotheken mit. Dabei konnten Sie auch Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sammeln. Mit Ihrer Freude und Ihrem didaktischen Flair vermitteln Sie Schülerinnen und Schülern einen spielerischen Zugang zur Welt des Lesens und der Medien. Ausgewiesene IT-Kompetenzen und gute Office-Anwenderkenntnisse gehören zu Ihrem beruflichen Verständnis. Regelmässig leisten Sie auch Einsätze am Abend, an Wochenenden und bei öffentlichen Veranstaltungen.
Interessiert?
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Angela Alliegro, Leiterin Stadtbibliothek, Telefon: 055 225 74 00.