Diaconis ist ein in Bern stark verankerter, anerkannter Ort für Wohnen und Pflege im Alter, Palliative Care sowie berufliche Integration. Unsere engagierten Mitarbeitenden setzen ihr Wissen und ihre Erfahrung ein, um Menschen ganzheitlich Beistand zu leisten und sie in ihrer Selbstbestimmung und Würde zu unterstützen.
Die Mitarbeitenden des am Aareufer gelegenen Hauses Altenberg bieten 65 pflegebedürftigen und chronisch kranken Menschen qualitativ hochstehende Betreuung rund um die Uhr. Die Bewohnerinnen und Bewohner finden hier ein neues Zuhause in einer sicheren und fürsorglichen Umgebung.

Zur individuellen Unterstützung unserer Bewohnerinnen und Bewohner suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Freiwillig Engagierte/n zur Begleitung von Bewohnerinnen und Bewohnern
Ihre Aufgaben
Sie begleiten Bewohnerinnen und Bewohner bei Bedarf und nach gegenseitiger Absprache zum Arzt, zum Einkaufen, bei Ausstellungsbesuchen usw. mit Taxi oder Betax. Sie sind auf einer Poolliste und können von der Abteilung (auch kurzfristig) angerufen werden, wenn Bewohnerinnen und Bewohner spezielle Begleitwünsche äussern. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, selbst einen Kleinbus zu fahren und damit Ausflüge einer Gruppe von Bewohnerinnen und Bewohnern in die nähere Umgebung Berns zu begleiten.
Ihr Profil
Für Einsätze bei Betagten sind Einfühlungsvermögen und Sensibilität für die verschiedenen Herausforderungen im Alter eine Voraussetzung. Sie sind bereit, interne Weiterbildungsangebote zu nutzen.
Unser Angebot
Bei Diaconis gelten die Benevol-Standards für freiwillige Mitarbeit: Spesenvergütung, Versicherung, Einsatzvereinbarung, Begleitung, Auswertung der freiwilligen Mitarbeit, Ausweis der geleisteten Einsätze.
Auskünfte erteilt Ihnen gerne Lisa Friedli, Verantwortliche Freiwillig Engagierte, Tel. 031 340 42 41, lisa.friedli@diaconis.ch.