Die Stiftung Diaconis ist ein in Bern stark verankerter, anerkannter Ort für Wohnen und Pflege im Alter, Palliative Care sowie berufliche Integration. Rund 330 Mitarbeitende und 70 Freiwillig Engagierte setzen ihr Wissen und ihre Erfahrung ein, um Menschen ganzheitlich Beistand zu leisten und sie in ihrer Selbstbestimmung und Würde zu unterstützen.
Diaconis Palliative Care betreut und behandelt als spezialisierte Palliative Care Menschen, die an einer unheilbaren, fortschreitenden Krankheit leiden und sich in instabilen und komplexen Situationen befinden. Die Station befindet sich an schöner und zentraler Lage, unmittelbar neben dem Salem-Spital.Ein interprofessionelles Team, bestehend aus Ärzten, Pflegefachpersonen, Therapeuten und Beratern, sorgt für eine individuelle, umfassende Begleitung und Behandlung mit dem Ziel der bestmöglichen Lebensqualität für Patienten und Angehörige.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 1. Dezember 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF 40 - 100 %
Ihre Aufgaben
In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für eine professionelle, individuelle Pflege und Betreuung unserer Patienten.
Ihr Profil
Fachkompetenz und Berufserfahrung in Medizin / Onkologie, Belastbarkeit sowie Flexibilität sind Voraussetzungen um dieser anspruchsvollen Aufgabe gerecht zu werden. Sie sind Veränderungen gegenüber aufgeschlossen, bringen sich aktiv in die Teamarbeit ein und haben Interesse Ihre Kenntnisse im Fachbereich Palliative Care zu vertiefen.
Unser Angebot
Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen und herausfordernden Aufgaben sowie attraktiven, fortschrittlichen Anstellungsbedingungen. Der Arbeitsort befindet sich an schöner, zentraler Lage in der Stadt Bern.
Auskünfte erteilt Ihnen gerne Daniela Markotic, HR Business Partner, Tel. 031 337 75 11.