Kanton Zürich
Gesundheitsdirektion
Kantonsapotheke
HR-Fachfrau/-mann 80-100%

Die Kantonsapotheke Zürich versorgt als modernes und umfassendes spitalpharmazeutisches Zentrum das Universitätsspital Zürich und das Kantonsspital Winterthur mit Arzneimitteln und pharmazeutischem Spezialwissen.

Als Stellvertretung und zur Unterstützung der Personalbereichsleitung suchen wir vorerst befristet bis 30.06.2024 eine erfahrene HR-Fachperson.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche HR-Zuständigkeit für einen definierten Teilbereich der Kantonsapotheke
  • Betreuung / Beratung der Mitarbeitenden und Führungskräften in allen HR-relevanten Fragen
  • Rekrutierung in Zusammenarbeit mit der Linie inkl. Ein-/Austrittsmanagement
  • Betreuung Absenzenmanagement des ganzen Betriebs
  • Aktive Mitwirkung in HR-Projekten bezüglich Digitalisierung, Personalentwicklung, Retention-Management

Unsere Anforderungen

  • Kaufmännische Grundausbildung sowie Weiterbildung zum/zur HR-Fachfrau/-mann
  • Mehrjährige Erfahrung als HR-Generalist/in
  • Vertiefte Kenntnisse in SAP/HCM sowie in Zeiterfassungssystemen und deren Auswertungen
  • Affinität zu Social Media bezüglich Rekrutierung
  • Von Vorteil: eidg. Anerkennung als Berufsbildner/in
  • Offen für den Schritt in die Zukunft durch Digitalisierung

Wir bieten

Es erwartet Sie ein herausforderndes und lebhaftes Unternehmen in einem spannenden Arbeitsumfeld. Sie haben die Möglichkeit mit neuen, innovativen Ideen eine aktive Rolle bei der Mitgestaltung und Weiterentwicklung des Personalbereichs zu übernehmen. Dabei arbeiten Sie sehr eng als Zweierteam mit der Personalbereichsleiterin zusammen und sind in sämtliche Personalgeschäfte einbezogen.

 

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Esther Kissling, Personalbereichsleiterin, Telefon 043 258 53 12.