Kanton Zürich
Gesundheitsdirektion
Kantonsapotheke
Bereichsleiter/in Produktion & Qualität, Mitglieder der GL

Als eines der grössten pharmazeutischen Kompetenzzentren der Schweiz mit einer Swissmedic Herstell- und Großhandels Bewilligung versorgt die Kantonsapotheke Zürich das Universitätsspital Zürich und das Kantonsspital Winterthur mit Arzneimitteln sowie pharmazeutischem Spezialwissen und nimmt weitere Grundaufträge wahr. Die Kantonsapotheke verfügt über modernste und automatisierte Herstellanlagen und eine international ausgezeichnete Infrastruktur. Jährlich werden über 30‘000 individuelle Krebstherapien hergestellt.

 

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung bei der Bereichsleitung Produktion und Qualität und bei der Leitung Qualitätsmanagement passen wir die Organisation und Führungsstrukturen an. In diesem Zusammenhang suchen wir eine kommunikative, unternehmerisch denkende und führungsstarke Persönlichkeit als Bereichsleiter Produktion und Qualität, die mit uns die Weiterentwicklung unseres Unternehmens aktiv gestalten will.

Ihre Aufgaben

Als Bereichsleiter sind Sie für die operative und personelle Führung Ihres Bereichs (Abteilungen Herstellung steril/nichtsteril, FM, QK) verantwortlich und als Mitglied der Geschäftsleitung direkt dem Leiter Kantonsapotheke unterstellt. Sie sind eine innovative und prozessorientierte Persönlichkeit mit mehrjähriger Erfahrung in der pharmazeutischen Herstellung / Industrie, entwickeln ihren Bereich weiter und orientieren sich an künftigen Anforderungen und Trends wie z.Bsp. individualisierte Arzneimitteltherapien. Dabei richten Sie den Bereich als wichtigen Teil der Kantonsapotheke gemeinsam mit der Geschäftsleitung an der Unternehmensstrategie aus und führen ihn erfolgreich in die Zukunft. Durch aktive Zusammenarbeit mit den Kunden stellen Sie ein qualitativ hochstehendes, ökonomisches und effizientes Medikamentenportfolio sicher. Zudem erweitern Sie bestehende Kundenbeziehungen im Bereich klinische Studien sowie der Herstellung und etablieren neuen Kooperationen.

Unsere Anforderungen

Sie verfügen über einen Universitätsabschluss und über eine langjährige, breite Berufserfahrung idealerweise in der pharmazeutischen Industrie insbesondere auch in der Arzneimittelherstellung und der gesamten dazugehörigen Wertschöpfungskette. Zudem bringen Sie eine mehrjährige erfolgreiche Führungserfahrung in vergleichbar komplexer Position sowie eine betriebswirtschaftliche Zusatzausbildung mit. Ausgewiesene GxP Erfahrungen setzen wir voraus. Als gewinnende, prozessorientierte und umsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz engagieren Sie sich für die Weiterentwicklung der Kantonsapotheke und bringen sich aktiv und gestaltend bei aktuellen und zukünftigen Herausforderungen ein.

Wir bieten

Als bedeutende Organisation im Gesundheitsbereich des Kantons Zürich mit einem hohen Anspruch an Professionalität und Dienstleistungsorientierung bieten wir Ihnen eine komplexe und abwechslungsreiche Aufgabe, in der Sie Ihre Fähigkeiten mit viel Engagement und grosser Selbständigkeit einsetzen können. Mit Ihren Ideen können Sie die zukünftige Ausrichtung der Kantonsapotheke und die Weiterentwicklung der Spitalpharmazie massgeblich mitprägen.

 

Interessiert?Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung.Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Andreas Hintermann, Leiter Kantonsapotheke Zürich, Telefon 043 258 53 10.