Kanton Zürich
Gesundheitsdirektion
Kantonsapotheke
Apotheker/in, Stv. Abteilungsleitung 100%

Die Kantonsapotheke Zürich versorgt als modernes und umfassendes spitalpharmazeutisches Zentrum das Universitätsspital Zürich und das Kantonsspital Winterthur mit Arzneimitteln und pharmazeutischem Spezialwissen.

 

Für unsere Abteilung Herstellung Steril suchen wir nach Vereinbarung eine/n verantwortungsbewusste/n und engagierte/n Apotheker/in 100% als Stellvertretung der Abteilungsleitung.

Ihre Aufgaben

In dieser Funktion garantieren Sie eine kompetente Stellvertretung des Abteilungsleiters und Sie sind zuständig für die Organisation und Überwachung der gesamten Abteilung betreffend optimalem und zweckmässigem Einsatz von Personal, Geräten und Material unter Berücksichtigung einer kontinuierlichen sowie ökonomischen Versorgung der Kunden mit Arzneimitteln. Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung von Qualität und Sicherheit der sterilen Herstellung unter Einhaltung der GMP Richtlinien sowie interner Qualitätsstandards. Zudem übernehmen Sie die Planung, Überwachung und Durchführung von Projekten/Massnahmen zur Erreichung die Abteilungsziele.

Unsere Anforderungen

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Pharmaziestudium, bringen einige Jahre Erfahrung in der Produktion von sterilen Arzneimitteln mit und haben bereits Führungserfahrung gesammelt. Ein hohes GMP-Verständnis sowie gute MS-Office und Englisch Kenntnisse setzen wir voraus. Mit Ihrer exakte und zuverlässige Arbeitsweise garantieren Sie eine hohe Qualität unserer Dienstleistungen gegenüber unseren Kunden.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine spannende Herausforderung in einem faszinierenden, komplexen und sich stets weiterentwickelnden Umfeld. Unser Unternehmen bietet engagierten Personen die Möglichkeit, im Spagat zwischen Spitalpharmazie und pharmazeutischer Industrie ihre Erfahrung einzubringen.

 

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Karsten Bucher, Leiter Herstellung Steril, Telefon 043 258 53 17.