Kanton Zürich
Gesundheitsdirektion
Kantonsapotheke
Leiter/in Qualitätsmanagement, FvP, Mitglied der GL

Als eines der grössten spitalpharmazeutischen Kompetenzzentren der Schweiz mit einer Swissmedic Herstell- und Großhandels Bewilligung und modernster Infrastruktur versorgt die Kantonsapotheke Zürich das Universitätsspital Zürich und das Kantonsspital Winterthur mit Arzneimitteln sowie pharmazeutischem Spezialwissen und nimmt weitere Grundaufträge wahr.

 

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung bei der Bereichsleitung Produktion und Qualität und der Leitung Qualitätsmanagement passen wir die Organisation und Führungsstrukturen an. In diesem Zusammenhang suchen wir als zusätzliches Mitglied der Geschäftsleitung eine umsetzungsstarke Persönlichkeit als Leiter/in QM und Fachtechnische/n Leiter/in, die mit uns die Weiterentwicklung unseres Unternehmens aktiv gestalten will.

Ihre Aufgaben

In dieser Funktion sind Sie als fachtechnisch verantwortliche Person Mitglied der Geschäftsleitung und Sie leiten die Abteilung Qualitätsmanagement mit sieben Mitarbeitenden in fachlicher und personeller Hinsicht. Sie stellen die Prozess- und Produktequalität im gesamten Betrieb sicher, insbesondere in unseren Herstellabteilungen (steril/ nichtsteril/ Zytostatikaherstellung), der Qualitätskontrolle, den Spitalapotheken und der öffentlichen Apotheke und begleiten Behördenaudits. In Ihren Verantwortungsbereich gehört neben der Freigabe der Produkte die Überwachung der Change-Control-, Deviation-, Beschwerden- und CAPA-Prozesse, die Durchführung von internen Audits sowie die Verwaltung und Genehmigung von qualitätsrelevanten Dokumenten. Ihr Hauptziel ist eine permanente Aktualisierung und Weiterentwicklung des integralen Qualitätsgedankens und der konsequenten Ausrichtung der Kantonsapotheke an den gültigen Qualitätsnormen.

Unsere Anforderungen

Als erfahrene und ausgewiesene Führungspersönlichkeit verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Pharmazie und bringen eine mehrjährige Berufserfahrung in allen Bereichen des Qualitätsmanagements in leitender Position in einem arzneimittelproduzierenden Betrieb (nichtsteril und steril) mit. Zwingend erforderlich sind breite und tiefe Kenntnisse und praktische Erfahrung bei der Umsetzung der einschlägigen gesetzlichen Normen und Vorschriften (HMG, GMP, GDP u.a.). Als fachkompetente, unternehmerisch denkende Persönlichkeit und gute/r Kommunikator/in engagieren Sie sich konsequent für Qualität und Sicherheit und den unternehmerischen Erfolg.

Wir bieten

Als bedeutende Organisation im Gesundheitsbereich des Kantons Zürich mit einem hohen Anspruch an Professionalität und Dienstleistungsorientierung bieten wir Ihnen eine komplexe und abwechslungsreiche Aufgabe, in der Sie Ihre Fähigkeiten mit viel Engagement und grosser Selbständigkeit einsetzen können. Mit Ihren Ideen können Sie die zukünftige Ausrichtung der Kantonsapotheke und deren Weiterentwicklung massgeblich mitprägen.

 

Interessiert?Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung.Weitere Auskünfte erteilt Ihnen ab 10.08.2021 gerne Andreas Hintermann, Leiter Kantonsapotheke Zürich, Telefon 043 258 53 10.