Kanton Zürich
Gesundheitsdirektion
Kantonsapotheke
HR-Fachfrau/-mann 80-100%

Die Kantonsapotheke Zürich versorgt als modernes und umfassendes spitalpharmazeutisches Zentrum das Universitätsspital Zürich und das Kantonsspital Winterthur mit Arzneimitteln und pharmazeutischem Spezialwissen.

 

Zur Unterstützung des Personalbereichs in der Abwicklung des Tagesgeschäftes suchen wir befristet bis 31.12.2020 eine erfahrene HR-Fachperson.

Ihre Aufgaben

Teil Ihrer Tätigkeit ist die Sicherstellung des Tagesgeschäfts im Personalbereich. Dazu gehört unter anderem die Betreuung des Zeit- und Absenzmanagements, die Rekrutierung neuer Mitarbeitenden inkl. Ein-/Austrittsmanagement sowie die Beratung von Mitarbeitenden und Vorgesetzten. Zusätzlich bringen Sie Ihr Wissen in HR-Projekte ein und unterstützen in der Neudefinierung der Personalprozesse bzw. deren Aufnahme ins Qualitätssystem der Kantonsapotheke.

Unsere Anforderungen

Sie verfügen über eine Weiterbildung zur HR-Fachperson sowie über einige Jahre Berufserfahrung in einer HR-Allrounder Funktion. Die gängigen Informatik-Tools (MS Office) sind Ihnen bestens vertraut und Sie bringen zudem Kenntnisse in SAP mit. Erfahrung im Umgang mit Zeiterfassungssystemen und deren Auswertung sind von Vorteil.

Wir bieten

Es erwartet Sie ein herausforderndes und lebhaftes Unternehmen in einem spannenden Arbeitsumfeld. Sie arbeiten sehr eng als Zweierteam mit der Personalbereichsleiterin zusammen und sind dadurch in sämtliche Personalgeschäfte einbezogen. Die Einteilung des Arbeitspensums kann im Vorfeld noch flexibel gewählt werden.

 

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Esther Kissling, Personalbereichsleiterin, Telefon 043 258 53 12.