Die BSZ Stiftung integriert Lernende und Erwachsene mit Unterstützungsbedarf in Wirtschaft und Gesellschaft. Sie bietet eigene Arbeits- und Ausbildungsplätze in verschiedenen Berufsfeldern sowie Wohnplätze an und begleitet im ersten Arbeitsmarkt. Die Stiftung beschäftigt über 1000 Personen an mehreren Standorten im Kanton Schwyz.
Das Projekt Restwert übernimmt den kompletten Aufwand beim Verkauf eines Produktes auf einer Online-Handelsplattform. Die Kunden brauchen ihre Artikel lediglich an unserem Empfang abzugeben und ihre Koordinaten zu hinterlassen. Danach werden sie zeitnah über die weitere Verarbeitung und den Auktionsablauf informiert – und erhalten schlussendlich mindestens 70% des Verkaufspreises überwiesen (https://projekt-restwert.ch). Projekt Restwert bietet optimale Bedingungen für Integrations- und Ausbildungsplätze im kaufmännischen Bereich. Für unser neues Integrationsangebot am Standort Steinen suchen wir nach Vereinbarung eine*n
Kauffrau/Kaufmann mit agogischem Auftrag 60 - 80%
Aufgaben
  • Sie begleiten Teilnehmende (ca. zehn Plätze) basierend auf unseren agogischen Grundlagen und prägen die Kultur sowie Atmosphäre im Team mit.
  • Weiter vermitteln Sie berufliche Schlüsselkompetenzen, arbeiten aktiv im Betriebsalltag mit und stellen die einwandfreie Qualität unserer öffentlichen Dienstleistung sicher.
  • Sie unterstützen und leiten die Teilnehmenden und Lernenden bei der Umsetzung ihrer Arbeiten an und nehmen an Standortgesprächen mit internen und externen Eingliederungsfachpersonen teil.
  • Administrative Arbeiten runden Ihr spannendes Tätigkeitsgebiet ab.
Anforderungen
  • Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung und wenn möglich eine Aus- oder Weiterbildung im agogischen Bereich (Sozialpädagog*in, Arbeitsagog*in oder adäquat).
  • Sie verfügen über breite Fach- und Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich, haben ein Flair für Zahlen und bringen idealerweise Erfahrung in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung mit.
  • Sie kommunizieren stilsicher in Deutsch und sind versiert im Umgang mit digitalen Medien (ERP-Systeme, MS-Office-Palette).
  • Eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, Abläufe verständlich und mit Empathie zu erklären, zeichnen Sie aus.
  • Sie sind eine selbständige, agile und teamfähige Fachpersönlichkeit. Sie bringen eine positive Lebenseinstellung und eine konstruktive, lösungsorientierte Denkweise mit.
Angebot

Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einer modernen und innovativen Organisation. Die Chance zur Mitwirkung beim Aufbau des neuen Angebotes "Restwert" im Rahmen eines fachlich fundierten und gut vernetzten Arbeitsumfeldes. Einarbeitung, hohes Mass an Eigenverantwortung und Eigenständigkeit sowie geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag. Zudem zeichnet unsere Institution eine gelebte Du-Kultur und Begegnungen auf Augenhöhe aus.

Im Kanton Schwyz ist das Projekt Restwert ein Betrieb der BSZ Stiftung und Teil einer landesweiten sozialen Innovation.

Interessiert?
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Marco Portmann, Projektleiter Restwert, Telefon: +41 41 553 60 20.
Arbeitsort
BSZ Stiftung
Frauholzstrasse 9
6422 Steinen