Wir suchen per 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung eine Führungspersönlichkeit als
Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter «KBH, Pontesano und Rotkreuz-Duo» (80%)
 
Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Kanton Zürich erfüllt wichtige humanitäre Aufgaben in den Bereichen Gesundheit, soziale Integration und Migration/Asyl.
Im Rahmen des Angebots «Kinderbetreuung zu Hause» (KBH) werden Familien zeitlich begrenzt in Krisensituationen oder zur Überbrückung von ausserordentlichen Belastungsphasen unterstützt. Mit den Angeboten «Pontesano» und «Rotkreuz-Duo» bieten wir psychisch belasteten oder beeinträchtigten Personen sowie älteren Menschen niederschwellige und praktische Unterstützung bei der Alltagsbewältigung. Für diese drei Angebote suchen wir per 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung eine erfahrene und flexible Führungspersönlichkeit als Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter «KBH, Pontesano und Rotkreuz-Duo» (80%).
In dieser Funktion verantworten Sie die drei Angebote. Zusammen mit Ihren Mitarbeitenden (4 Festangestellte, rund 35 Kinderbetreuerinnen auf Stundenbasis sowie ca. 80 Freiwillige) stellen Sie eine hohe Dienstleistungsqualität sicher und sorgen für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Angebote.

Ihre Hauptaufgaben sind:
Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:
Ihnen liegt das Gestalten mehr als das Verwalten, Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz, gutes organisatorisches Geschick und bevorzugen eine dynamische und anspruchsvolle Umgebung. Es erwartet Sie eine sinnstiftende Aufgabe in einem spannenden Umfeld mit zeitgemässen Anstellungsbedingungen. Sind Sie interessiert, mehr über diese vielfältige und herausfordernde Aufgabe zu erfahren? Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Barbara Aschwanden, Leiterin Human Resources, Direktwahl 044 388 25 08, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto.
Schweizerisches Rotes Kreuz
Kanton Zürich
Human Resources
Drahtzugstrasse 18
8008 Zürich