Export Sachbearbeiter (m/w) 50% flexibel - befristet auf 18 Monate

50%, Festanstellung

Sie suchen eine spannende berufliche Herausforderung in einem dynamischen und wachsenden Unternehmen im Bereich der Orthopädie? Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir sind ein amerikanisch-schweizerisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung innovativer orthopädischer Produkte spezialisiert hat. Unsere etablierten Produkte ermöglichen es Patientinnen und Patienten, mobiler zu sein und damit ihre Lebensqualität zu verbessern.

Wir wachsen weiter und benötigen deshalb zusätzliche Ressourcen in unserer Exportabteilung Sales Logistics.

Das können Sie bewegen

  • Drehscheibe für eine termingereichte Belieferung der Tochtergesellschaften und Distributoren - vom Auftragseingang bis zur Fakturierung
  • Verantwortung für die erfolgreiche Exportabwicklung und -administration
  • Kommunikation mit unserer internationalen Kundschaft, den Tochtergesellschaften sowie internen und externen Schnittstellen

Das bringen Sie mit

  • Kaufmännische Grundausbildung möglichst mit Berufserfahrung im Bereich Export/Verkaufsinnendienst
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Versierter Umgang mit MS-Office, SAP-Erfahrung wünschenswert
  • Vernetzte, analytische Denkweise sowie kunden- und prozessorientierte Arbeitsweise

Ihre Perspektive

Auf Sie wartet eine abwechslungsreiche und spannende Aufgabe im Wachstumsmarkt der Medizintechnik, welche Sie als fachlich versierte, engagierte und initiative Persönlichkeit mitgestalten können.
Bis 5 Tage Mobile Office und flexible Arbeitszeiten
Attraktive Sozialleistungen
22-28 Ferientage und 10.5 bezahlte Feiertage
Beteiligung an Aus- und Weiterbildung
Bahnhofnähe und kostenlose Parkplätze
Naherholungsgebiet zwischen Aare und Jurasüdfuss

Noch Fragen?

 
Chantal Ammann
Senior Human Resources Manager
Tel: +41 32 644 17 85

Ihr Arbeitsort

Enovis ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Orthopädie- und Medizintechnik. Als traditionsreiches amerikanisch-schweizerisches Orthopädieunternehmen mit internationalen Produktions- und Entwicklungsstandorten konzentrieren wir uns auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von endoprothetischen Lösungen in der Orthopädie. Im Jahr 2021 haben sich Mathys und Enovis zusammengeschlossen, um ihre Position im wachsenden Markt für künstliche Gelenke zu stärken.