Change & Process Manager (m/w)

100%, Festanstellung

Sie suchen eine spannende berufliche Herausforderung in einem dynamischen und wachsenden Unternehmen im Bereich der Orthopädie? Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir sind ein amerikanisch-schweizerisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung innovativer orthopädischer Produkte spezialisiert hat. Unsere etablierten Produkte ermöglichen es Patientinnen und Patienten, mobiler zu sein und damit ihre Lebensqualität zu verbessern.
Willkommen in unserem Team! Wir suchen einen engagierten Teamplayer für unser Qualitätsmanagement, der mit Leidenschaft die regulatorische und konforme Aufrechterhaltung unseres Qualitätsmanagementsystems vorantreibt. In dieser Rolle liegt ein besonderer Fokus auf Change Control und kontinuierlicher Prozessoptimierung.

Das können Sie bewegen

  • Als Prozesseigner passen Sie laufend den Change Control Prozess an die sich verändernden Bedürfnisse der Organisation an und stellen sicher, dass alle Produktänderungen den internen und regulatorischen Vorgaben entsprechen.
  • Sie unterstützen und coachen die verantwortlichen Mitarbeitenden bei der operativen Abwicklung ihrer Änderungsprojekte von der Beantragung bis zum Abschluss.
  • Sie fungieren als Key User der entsprechenden CAQ-Softwaremodule und unterstützen die Kolleginnen und Kollegen bei der Anwendung dieser Applikationen.
  • Sie überwachen den Status aller Produktänderungen in der gesamten Organisation, erstellen regelmässig ein Kennzahlencockpit und leiten die Tagung des Change Control Gremiums.
  • Sie beteiligen sich an der operativen Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems und übernehmen anspruchsvolle Projekte und Aufgaben. Dazu haben Sie regen Kontakt mit Mitarbeitenden aller Disziplinen und Stufen.

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine technische Grundausbildung (Mechaniker, Konstrukteur o.ä.), gepaart mit einer entsprechenden Weiterbildung im Qualitätsmanagement.
  • Die regulierten Anforderungen von Qualitätsmanagementsystemen in der Medizintechnik (ISO 13485, 21 CFR Part 820, cGMP, GDP) sind Ihnen vertraut.
  • Mehrjährige Erfahrung mit der Lenkung von Entwicklungs- und Prozessänderungen von Medizinprodukten, vorzugsweise hoher Risikoklassen (implantierbare Produkte der Klasse II und III).
  • Sie haben eine hohe Affinität zu IT-gestützten CAQ-Systemen (CAQ AG Factory Systems, Oracle Agile PLM) und sind fortgeschritten in der Anwendung von MS Office.
  • Dank stilsicherem Deutsch und Englisch können Sie Arbeits- und Prozessanweisungen verfassen, Mitarbeitende schulen und coachen, technische Berichte prüfen und die QM-Abteilung in weiteren operativen Aufgaben unterstützen.

Ihre Perspektive

Auf Sie wartet eine abwechslungsreiche und spannende Aufgabe im Wachstumsmarkt der Medizintechnik, welche Sie als fachlich versierte, engagierte und initiative Persönlichkeit mitgestalten können.
Bis 5 Tage Mobile Office und flexible Arbeitszeiten
Attraktive Sozialleistungen
22-28 Ferientage und 10.5 bezahlte Feiertage
Beteiligung an Aus- und Weiterbildung
Bahnhofnähe und kostenlose Parkplätze
Naherholungsgebiet zwischen Aare und Jurasüdfuss

Noch Fragen?

 
Kristiana Baumann
Senior Human Resources Manager
Tel: +41 32 644 13 11

Ihr Arbeitsort

Enovis ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Orthopädie- und Medizintechnik. Als traditionsreiches amerikanisch-schweizerisches Orthopädieunternehmen mit internationalen Produktions- und Entwicklungsstandorten konzentrieren wir uns auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von endoprothetischen Lösungen in der Orthopädie. Im Jahr 2021 haben sich Mathys und Enovis zusammengeschlossen, um ihre Position im wachsenden Markt für künstliche Gelenke zu stärken.