Projektleiter Supply Chain (m/w)
80-100%, befristet bis Dezember 2024 mit Option auf eine Anschlusslösung
Werden Sie Teil eines globalen, dynamischen und wachsenden schweizerisch-amerikanischen Orthopädieunternehmens. Unsere etablierten Produkte erlauben Patienten mobiler zu sein und verhelfen ihnen damit zu mehr Lebensqualität.
Die europäische Gesetzgebung für die Medizintechnik verändert sich in den kommenden Jahren. Deshalb suchen wir für dieses MDR-Umstellungsprojekt eine Person, die zur erfolgreichen Umsetzung beiträgt und uns wo möglich auch nach der befristeten Anstellung in einer spannenden Funktion erhalten bleibt. Es erwartet Sie eine Funktion, die Ihre Supply Chain Karriere auf das nächsthöhere Level führt.
Das können Sie bewegen
  • Projektmanagement und Projektdokumentation des Projektes MDR Supply Chain Readiness
  • Definieren, aufbauen, führen und umsetzen des entsprechenden Projektes für die MDD/MDR-Transition im zugeteilten Bereich
  • Leiten eines interdisziplinären Projektteams
  • Aktive Projektmitarbeit und unterstützen der Teilprojektleiter
  • Erstellen und pflegen der Projektmanagementdokumente sowie erstellen der Reports zuhanden des Senior Managements
  • Aktiver Austausch mit dem Senior Management sowie mit Länderorganisationen in Bezug auf das Projekt
  • Budgetierung, Ressourcenplanung und Kostenkontrolle im Rahmen des Projektes
Das bringen Sie mit
  • Technische oder kaufmännische Grundausbildung
  • Ausgewiesene Erfahrung in der Leitung von komplexen, businesskritischen Projekten
  • Zirka 10-jährige Berufserfahrung im Bereich Supply Chain / Logistik, von Vorteil in der Medtech-Branche
  • Hohe Auffassungsgabe gepaart mit vernetztem Denken und organisatorischen sowie kommunikativen Fähigkeiten
  • Prozessorientierte und analytische Denkweise
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse - insbesondere Excel - sowie ausgeprägte SAP-Anwenderkenntnisse MM, PP, SD
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Level B2)
Ihre Perspektive
Auf Sie wartet eine abwechslungsreiche und spannende Aufgabe im Wachstumsmarkt der Medizintechnik, welche Sie als fachlich versierte, engagierte und initiative Persönlichkeit mitgestalten können.
Bis 5 Tage Mobile Office und flexible Arbeitszeiten
Attraktive Sozialleistungen
22-28 Ferientage und 10.5 bezahlte Feiertage
Beteiligung an Aus- und Weiterbildung
Bahnhofnähe und kostenlose Parkplätze
Naherholungsgebiet zwischen Aare und Jurasüdfuss
Noch Fragen?
 
Sandra Grüschow
Senior Human Resources Manager
Tel: +41 32 644 17 36
Ihr Arbeitsort
Mathys AG Bettlach ist ein traditionsreiches schweizerisch-amerikanisches Orthopädieunternehmen mit Produktions- und Entwicklungsstandorten in der Schweiz und Deutschland. Die Unternehmung hat sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von endoprothetischen Lösungen in der Orthopädie spezialisiert. 2021 schliessen sich Mathys und das US-Unternehmen Enovis zusammen, um gemeinsam ihre Position auf dem wachsenden Markt für künstliche Gelenke auszubauen.