Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 
Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL gehört mit rund 600 Mitarbeitenden zum ETH-Bereich. Sie befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz der Umwelt sowie mit einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren.

Die Forschungseinheit Walddynamik, welche die Auswirkungen von Umweltveränderungen auf Waldökosysteme untersucht, sucht für 1 Jahr einen

Techniker (w/m/d) für die Durchführung und Organisation von Messkampagnen 40-50%
Im Rahmen des Projektes «Daylight and climate – Does too much daylight in spring inhibit forests’ CO2 uptake capacity?» sind Sie für die Planung und Durchführung von Freilandmesskampagnen in der Schweiz, in Deutschland und in Schweden zuständig. Sie sind verantwortlich für die logistische Planung (Versenden von Messgeräten und Proben) sowie für die Koordination mit wissenschaftlichen Partnern und Sie führen ökophysiologische Messungen im Freiland und Labor durch. Zudem sind Sie für die Ablage und Speicherung der gewonnenen Daten zuständig.
Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im technischen Bereich oder über ein Studium im Bereich Umweltwissenschaften/Biologie. Sie können sich gut auf Englisch verständigen und haben einen Führerschein Kat. B. Sie arbeiten gerne in einem internationalen Team und verfügen über viel Eigeninitiative.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung - den CV vorzugsweise in englischer Sprache - an Stefania Pe, Human Resources WSL, indem Sie die verlangten Unterlagen über unser Bewerbungsportal einreichen. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Für Fragen steht Ihnen Arthur Gessler, Tel. +41 (0)44 739 28 18, gerne zur Verfügung. Die WSL strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, weshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich aufgefordert werden, sich zu bewerben.
 
Zürcherstrasse 111, CH-8903 Birmensdorf
Website
Firmenvideo