Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 
Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL gehört mit rund 600 Mitarbeitenden zum ETH-Bereich. Sie befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz der Umwelt sowie mit einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren.

Die Forschungseinheit Landschaftsdynamik analysiert und beurteilt kurz- und langfristige Veränderungen der natürlichen Ressourcen der überbauten, bewirtschafteten und naturnahen Landschaft. Die Forschungsgruppe Fernerkundung sucht für 2 Jahre eine/-n
Technisch/wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in in Fernerkundung 80% (w/m/d)
Im schweizerischen Landesforstinventar (LFI) werden komplementär, zu statistischen Daten über Zustand und Veränderungen des Waldes, auch flächige Datensätze erstellt. Hochaufgelöste Informationen zu Vegetationshöhen oder zum Waldmischungsgrad erlauben detaillierte Analysen für unterschiedliche Waldfunktionen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/-n motivierte/-n Spezialistin/-en für die Erarbeitung und Anwendung von Methoden zu neuen flächigen Produkten im LFI. Als Expert/-in im Gebiet forstlicher Fernerkundung sind Sie mit den Anforderungen an Waldparametern für unterschiedliche Waldfunktionen bestens vertraut. Sie verknüpfen terrestrisch erhobene Merkmale mit hochaufgelösten 2D- und 3D-Daten und leiten daraus flächige Datenprodukte ab. Ihre Ergebnisse verbreiten Sie in wissenschaftlichen und angewandten Veröffentlichungen und Vorträgen.
Sie haben einen Abschluss in Forstwissenschaften, Geographie, Umweltwissenschaften oder in einem ähnlichen Bereich. Sie haben solide Kenntnisse in Fernerkundung, Programmierung (R, Python), Räumliche Modellierung und Statistik und sind bestens vertraut mit der Bearbeitung von sehr grossen Datenmengen auf verschiedenen zeitlichen und räumlichen Skalen. Sie kennen die Wälder und Waldfunktionen in Mitteleuropa und den Alpen. Sie verfügen über gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten, sind motiviert neue Sachen zu lernen und arbeiten gerne im Team. Weiter besitzen Sie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und Kenntnisse einer zweiten Landessprache sind von Vorteil. 

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an Jeanine Gehrig, Human Resources WSL, indem Sie die verlangten Unterlagen über unser Bewerbungsportal einreichen. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Für Fragen steht Ihnen Christian Ginzler, christian.ginzler@wsl.ch, gerne zur Verfügung. Die WSL strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, weshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich aufgefordert werden, sich zu bewerben.
 
Zürcherstrasse 111, CH-8903 Birmensdorf
Website
Firmenvideo