Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 
Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL gehört mit rund 600 Mitarbeitenden zum ETH-Bereich. Sie befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz der Umwelt sowie mit einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren.

Die Forschungseinheit Waldressourcen und Waldmanagement erfasst und analysiert Zustände und Veränderungen im Wald. Die Gruppe „Bestandesdynamik und Waldbau“ sucht per März 2022 für zwei Jahre eine/-n
Technische/-n Mitarbeiter/-in Waldinventuren (80%)

Sie führen waldwachstumskundliche Inventuren in Flächen des Projektes „Experimental Forest Management“ in der ganzen Schweiz durch und arbeiten dabei im Zweierteam. In diesem Team sind Sie für die Arbeitsplanung (vorbereiten der nötigen Unterlagen und Daten, Logistik, Material) zuständig. Zu Ihren Aufgaben gehören ausserdem das Einrichten von Versuchsflächen und deren Unterhalt. Zudem sorgen Sie für eine hohe Datenqualität und für die vollständige Dokumentation der durchgeführten Arbeiten. Informationen zum Projekt finden Sie unter: https://www.wsl.ch/de/wald/waldentwicklung-und-monitoring/flaechen-fuer-wachstum-und-ertrag.html

Sie haben eine forstliche Ausbildung im weitesten Sinn (Förster/-in, Forstwart/-in, Forstingenieur/-in, BSc/MSc in Umweltnaturwissenschaften o.ä.). Sie kennen die einheimischen Gehölze sehr gut und verfügen über gute Computerkenntnisse (MS Office). Kenntnisse im Umgang mit ArcGIS oder ähnliche Geoinformationssysteme und Erfahrungen bei Waldinventuren sind von Vorteil. Ihre gute körperliche Konstitution befähigt Sie zur Arbeit im Freien, zuweilen im unwegsamen Gelände und bei misslicher Witterung. Zudem sind Sie zu mehrtägigen Ausseneinsätzen in der ganzen Schweiz bereit. Sie arbeiten sehr sorgfältig, zuverlässig und gerne im Team. Gute Deutschkenntnisse sowie ein gültiger Fahrausweis Kat. B sind unerlässlich. Französischkenntnisse sind von Vorteil.

Das Selektionsverfahren startet im Januar 2022. Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an Stefania Pe, Human Resources WSL, indem Sie die verlangten Unterlagen über unser Bewerbungsportal einreichen. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Für Fragen steht Ihnen Martina Hobi (+41 44 739 22 18, martina.hobi@wsl.ch) gerne zur Verfügung. Die WSL strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, weshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich aufgefordert werden, sich zu bewerben.
 
Zürcherstrasse 111, CH-8903 Birmensdorf
Firmenvideo