Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 
Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL gehört mit rund 600 Mitarbeitenden zum ETH-Bereich. Sie befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz der Umwelt sowie mit einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren.

Die Forschungseinheit Waldressourcen und Waldmanagement erfasst und analysiert Zustände und Veränderungen im Wald. Im Projekt „Climate sensitive Ingrowth Modelling (ClimSIM)“ untersuchen wir die Auswirkung von Klima auf den Einwuchs von Baumarten. Ziel des Projektes ist es, Empfehlungen für die Bewirtschaftung zu geben, die besser an künftige Klimabedingungen angepasst sind. Dazu suchen wir für ein Jahr eine/-n
PostDoc Modellierung Waldökologie
Sie analysieren die Klimasensitivität von Regeneration anhand der Daten des Schweizerischen Landesforstinventars zur Verbesserung des empirischen Waldentwicklungsmodells MASSIMO. Darauf aufbauend entwickeln Sie ein Pflanzungsmodul für klimaangepasste Baumarten für aktuelle und zukünftige Waldstandorte der Schweiz. Ihre Erkenntnisse validieren Sie anhand von Waldentwicklungsszenarien mit MASSIMO. Ihre Resultate publizieren Sie in internationalen Zeitschriften.
Sie verfügen über ein Doktorat in Forstwissenschaften oder einem verwandten Gebiet in der Ökologie mit einem entsprechenden Publikationsnachweis. Sie haben ausgezeichnete Kenntnisse in der ökologischen Entwicklung des Waldes. Sehr gute Statistikkenntnisse (vorzugsweise in R) und Erfahrung in statistischer Modellierung werden vorausgesetzt. Hervorragende Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind Bedingung, Kenntnisse der deutschen oder französischen Sprache sind erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an Stefania Pe, Human Resources WSL, indem Sie die verlangten Unterlagen über unser Bewerbungsportal einreichen. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Für Fragen steht Ihnen Golo Stadelmann (golo.stadelmann@wsl.ch; Tel. +41(0)44 739 21 69) gerne zur Verfügung. Die WSL strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, weshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich aufgefordert werden, sich zu bewerben.
 
Zürcherstrasse 111, CH-8903 Birmensdorf
Firmenvideo