WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF
 
Das WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF gehört zur Eidg. Forschungsanstalt WSL und damit zum ETH-Bereich. Die WSL befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz der Umwelt sowie mit einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren. Sie beschäftigt rund 600 Mitarbeitende, davon 140 am SLF in Davos.

Die Facheinheit IT konzipiert, installiert und wartet alle Arten von IT-Systemen und unterstützt unsere Mitarbeitenden bei Computeranwendungen. Auf den Lehrbeginn 2022 suchen wir eine/einen
Lernende/-n Informatiker/-in EFZ, Fachrichtung Plattformentwicklung
Während deiner umfangreichen, vielfältigen Fachausbildung hilfst du bei der Installation und Konfiguration von PCs mit sowie Servern und wirkst gleichzeitig bei deren Wartung mit. Du lernst neue Technologien wie Virtualisierung kennen und wirkst beim Netzwerkunterhalt mit. Ebenfalls unterstützt du unsere Forschenden bei der Computeranwendung und arbeitest bei kleineren Projekten mit. Dabei erhälst du bei uns eine persönliche sowie nahe Betreuung durch unsere motivierten Berufsbildner und Bildnerinnen.
Du verfügst über eine abgeschlossene Sekundar- oder Realschule und interessierst dich für Computer und Technik. Zu deinen Stärken zählen Neugier, technisches Verständnis, logisches Denkvermögen und es bereitet dir Freude, Neues zu lernen. Du hast Humor, bist begeisterungsfähig und arbeitest gerne mit enthusiastischen Persönlichkeiten zusammen in einem internationalen Umfeld. Dann würden wir dich gerne kennen lernen.


Bitte richte deine vollständige Bewerbung, von Vorteil inkl. Basic- oder Multicheck, bis spätestens 30. September 2021 an Jasmine Zollinger, Human Resources WSL/SLF. Bitte reiche deine Bewerbung ausschliesslich über unser Bewerbungsportal ein. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Für Fragen steht dir Marcel Puschnig, Ausbilder Informatik, Tel. +41 (0)81 417 03 52, gerne zur Verfügung.
Flüelastrasse 11, CH-7260 Davos Dorf
Firmen-Video