Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 
Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL gehört mit rund 500 Mitarbeitenden zum ETH-Bereich. Sie befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz von Landschaften und Lebensräumen sowie einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren.

Ein gemeinsames Projekt von WSL und Empa untersucht das Erholungspotenzial von Grünräumen in lärmbelasteten Gebieten (RESTORE). Im Rahmen dieses Projekts werden fünf neue Stellen ausgeschrieben. In der Forschungseinheit ‘Landschaftsdynamik’ suchen wir für zwei Jahren (Option auf Verlängerung) mit Start im Oktober 2020 eine/n
PostDoc Fernerkundung (80%)
Als Teil eines interdisziplinären Forschungsteams evaluieren und klassifizieren Sie Grünräume in lärmbelasteten Gegenden der Schweiz aufgrund von 3D Vegetationsstrukturen, Landnutzungen/Landbedeckungen sowie der wahrgenommenen Erholsamkeit. Sie entwickeln ein Verfahren zur Aussichtsanalyse auf grüne Infrastruktur basierend auf 3D-Punktwolken und führen eine 3D-Netzwerkanalyse zur Bestimmung der Gehdistanzen zu und innerhalb von Grünräumen. Sie analysieren dreidimensionale Vegetationsstrukturen hinsichtlich ihrer Qualität und Quantität und unterstützen andere Team-Mitglieder bei Festlegung und Stratifizierung des Perimeters für eine Schweizweite Umfrage. Sie werten Ihre Resultate in enger Zusammenarbeit mit den anderen Team-Mitgliedern aus, schreiben ihre eigenen Publikationen und beteiligen sich an gemeinsamen Veröffentlichungen.
Sie verfügen über eine Dissertation in 3D-Anwendungen von Fernerkundungsmethoden und GIS für die Analyse von Landschaftsstrukturen. Sie haben ausgewiesene Kenntnisse in Analyse von 3D-Punktwolken, Luftbildern und Satellitendaten und sind zudem sehr gewandt in der Anwendung von GIS. Sie besitzen gute Fähigkeiten im Big Data Management und im Schreiben wissenschaftlicher Publikationen. Zu Ihren Stärken gehört das selbständige Arbeiten genauso wie die Arbeit in einem interdisziplinären Team.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an Jeanine Gehrig, Human Resources WSL, indem Sie die verlangten Unterlagen über unser Bewerbungsportal einreichen. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Für Fragen stehen Ihnen Silvia Tobias, +41-44-739 23 49, silvia.tobias@wsl.ch, und Christian Ginzler, +41-44-739 25 51, christian.ginzler@wsl.ch, gerne zur Verfügung. Die WSL strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, weshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich aufgefordert werden, sich zu bewerben.
Zürcherstrasse 111, CH-8903 Birmensdorf
Firmen-Video