Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 
Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL gehört mit rund 500 Mitarbeitenden zum ETH-Bereich. Sie befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz von Landschaften und Lebensräumen sowie einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren.

Die Forschungsgruppe Landschaftsökologie der ETH Zürich und der WSL erforscht die Prozesse zur Gestaltung und Erhaltung der Artenvielfalt in Landschaften. Das Projekt "BIGEST" untersucht die Mechanismen, die globale Gradienten der Biodiversität bei Tetrapoden geformt haben. Wir suchen eine/n
Doktorand/in - Prozessbasierte Modellierung der Biodiversität
Sie forschen an der räumlichen Diversifikation von Säugetieren, Amphibien und Vögeln weltweit mit Hilfe von Simulationen zur räumlichen Artenvielfalt. Sie kombinieren Paläoklima-Rekonstruktionen für das Känozoikum mit einem prozessbasierten Modell der Linienausbreitung, Speziation, Aussterben und Evolution, um Erwartungen zu liefern, die mit Daten zur Biodiversität vergleichbar sind. Sie stellen die Erwartungen konkurrierender biologischer Mechanismen einer Reihe von empirischen Mustern aus Artenkarten, Merkmalen und Phylogenien gegenüber.
Sie haben einen Master-Abschluss in Biodiversität oder Informatik. Des Weiteren haben Sie idealerweise bereits Erfahrung in GIS, räumlich explizite prozessbasierte Modellierung und R-Programmierung; Artenverteilungsmodellierung oder maschinelles Lernen sind von Vorteil. Sie sind verlässlich, kreativ sowie kommunikativ und besitzen sehr gute Englischkenntnisse. Sie können gut organisieren und arbeiten gerne in einem dynamischen, internationalen Team.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an Sabine Hirt, Human Resources WSL, indem Sie die verlangten Unterlagen über unser Bewerbungsportal einreichen. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Für Fragen steht Ihnen Prof. Dr. Loïc Pellissier, Tel. +41 (0)44 739 23 91, loic.pellissier@wsl.ch, gerne zur Verfügung. Die WSL strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, weshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich aufgefordert werden, sich zu bewerben.
Zürcherstrasse 111, CH-8903 Birmensdorf
Firmen-Video