Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL gehört mit rund 500 Mitarbeitenden zum ETH-Bereich. Sie befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz von Landschaften und Lebensräumen sowie einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren.


Die Forschungseinheit Waldgesundheit und biotische Interaktionen untersucht den Einfluss von biotischen Faktoren auf die Waldgesundheit und erarbeitet wissenschaftliche Grundlagen zum Schutz des Waldes vor möglichen Schadorganismen.

Die Gruppe Waldschutz Schweiz sucht per Februar 2020 eine/n

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Forstentomologie
Sie arbeiten an der Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis. Sie sind verantwortlich
für die Überwachung und Diagnose von Baumschädlingen und analysieren Daten zu deren Ausbreitung und Häufigkeit in der Schweiz. Ihre Resultate publizieren Sie in nationalen und internationalen Fachzeitschriften. Weiter beraten Sie die Behörden, Kantonale Pflanzenschutzdienste, die Forstpraxis, die Baumpfleger und die Öffentlichkeit betreffend einheimischer und invasiver Wald- und Baumschädlingen und deren Management. Daneben entwickeln Sie Projekte zu waldschutzrelevanten Themen und akquirieren Mittel für deren Finanzierung.

Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Dissertation in naturwissenschaftlicher Richtung. Sie verfügen über Erfahrung in Forstentomologie und sind vertraut mit der Diagnose und Taxonomie verschiedener Artengruppen der Arthropoden. Sie kennen sich mit dem Schweizer Forstkontext aus und vertieftes Wissen über Borkenkäfermanagement ist von Vorteil. Sie besitzen Erfahrung bei der Durchführung wissenschaftlicher Projekte und Erhebungen und sind vertraut mit statistischer Datenanalyse. Zudem sind Sie kontaktfreudig und besitzen ein ausgeprägtes Interesse an Beratungs- und Informationstätigkeiten. Sie haben sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch oder Französisch sowie Englisch.


Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an Michèle Bucher, Human Resources WSL, indem Sie die verlangten Unterlagen über unser Bewerbungsportal einreichen. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Für Fragen steht Ihnen Dr. Valentin Queloz, Leiter Waldschutz Schweiz, Tel. +41 (0)44 739 21 95, gerne zur Verfügung. Die WSL strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, weshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich aufgefordert werden, sich zu bewerben.

Zürcherstrasse 111, CH-8903 Birmensdorf
Firmen-Video