Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL gehört mit rund 500 Mitarbeitenden zum ETH-Bereich. Sie befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz von Landschaften und Lebensräumen sowie einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren.


Die Forschungseinheit Waldressourcen und Waldmanagement erfasst und analysiert Veränderungen in der Landschaft und im Wald und sucht für die Gruppe GIS und für die Nationalen Daten- und Informationszentren der Schweizer Flechten und Pilze „SwissLichens & SwissFungi“ eine/n
Web-/ Software-Entwickler/-in (80%)
SwissLichens & SwissFungi sind die nationalen Kompetenzzentren für Flechten und Pilze. Die Datenbestände umfassen über 750‘000 aktuelle und historische Fundmeldungen von über 10‘000 Arten. Die Aufgabe der Datenzentren umfasst das Sammeln, Validieren und Publizieren von Verbreitungsnachweisen und Artinformationen. Sie stellen die bestehenden Verbreitungskarten und webbasierten Eingabetools von SwissLichens & SwissFungi auf moderne Technologien um. Sie entwickeln neue Werkzeuge für den Datenimport und programmieren Schnittstellen zur Anbindung von Partnerorganisationen. Für das Datenzentrum Natur & Landschaft entwickeln Sie webbasierte GIS-Applikationen für die Umsetzung der Biodiversitätsstrategie der Schweiz und integrieren Daten zu den Natur- und Landschaftsinventaren des Bundes. Unterhalt und Pflege der Applikationen und Datenbanken gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Sie verfügen über eine Ausbildung in Informatik oder in Umweltwissenschaften mit einem starken Hintergrund in Informatik. Sie kennen sich mit modernen Webtechnologien aus und besitzen fundierte Kenntnisse in JavaScript. Erfahrung in Java, Python oder anderen objektorientierten Sprachen und in Datenbankmanagement sind von Vorteil. Interesse an Biodiversitäts- und Naturschutzthemen sowie Bereitschaft, sich mit neuen Technologien auseinander zu setzen, wird erwartet. Sie bringen Ihre Ideen ins Team ein und setzen diese gemeinsam mit uns um. Die Beherrschung einer Landessprache in Wort und Schrift rundet Ihr Profil ab.


Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an Stefania Pe, Human Resources WSL, indem Sie die verlangten Unterlagen über unser Bewerbungsportal einreichen. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Für Fragen stehen Ihnen Herr Lukas Wotruba, Tel. 044 739 26 83 (Datenzentrum Natur und Landschaft), Frau Silvia Stofer, Tel. 044 739 24 10 (SwissLichens) oder Herr Andrin Gross, Tel. 044 739 22 75 (SwissFungi), gerne zur Verfügung. Die WSL strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, weshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich aufgefordert werden, sich zu bewerben.

Zürcherstrasse 111, CH-8903 Birmensdorf
Firmen-Video