Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 
Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL gehört mit rund 500 Mitarbeitenden zum ETH-Bereich. Sie befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz von Landschaften und Lebensräumen sowie einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren.

Die Forschungseinheit Landschaftsdynamik untersucht Muster, Ursachen und Prozesse des Landschaftswandels. Das SNSF Consolidator Grant Projekt CONCUR entwickelt und testet ein Modell zur Untersuchung des Beitrags der Planung zur Entwicklung urbaner Regionen. Für dieses Projekt suchen wir eine/n
PostDoc - Raumplanung in der Modellierung von Landnutzungs-änderungen in städtischen Regionen (80-100%)
Sie verfolgen die Integration von Raumplanung und Landnutzungspolitik in Landveränderungsmodelle für städtische Regionen, basierend auf Ansätzen und Instrumenten, die vom CONCUR-Team entwickelt wurden. Insbesondere konzentriert sich Ihre Forschung auf innovative Landnutzungsklassifizierungen, die sich eignen, um kausale Zusammenhänge zwischen Planungsabsichten und Landveränderungen zu untersuchen. Sie kombinieren Daten über morphologische Merkmale und menschliche Aktivitäten (z.B. Landnutzungs-, Landabdeckungsdaten und sozioökonomische Daten), um Landnutzungskategorien zu entwickeln, die die Evaluation der Erreichung von Planungszielen unterstützen. Anhand dieser Kategorien vergleichen Sie die Folgen von Planungsszenarien (Planungsabsichten und Wirksamkeit der Planumsetzung) für ausgewählte Stadtregionen.
Sie verfügen über eine Dissertation in Geographie, Raumplanung, Umweltwissenschaften oder ähnlichem und bringen grosse Erfahrung in Landnutzungsmodellierung, räumlichen Analysen und Raumplanung sowie Kenntnisse in der städtischen Fernerkundung mit. Sie sind kommunikativ und interessieren sich für die Entwicklung von innovativen, problemorientierten und pragmatischen Lösungen. Sie weisen sehr gute Englischkenntnisse sowie Erfahrungen im wissenschaftlichen Publizieren aus.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an Sabine Hirt, Human Resources WSL, indem Sie die verlangten Unterlagen über unser Bewerbungsportal einreichen. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Für Fragen steht Ihnen Anna Hersperger, Tel. +41 (0)44 739 25 15, anna.hersperger@wsl.ch, gerne zur Verfügung. Die WSL strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, weshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich aufgefordert werden, sich zu bewerben.
Zürcherstrasse 111, CH-8903 Birmensdorf
Firmen-Video