Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 
Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL gehört mit rund 500 Mitarbeitenden zum ETH-Bereich. Sie befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz von Landschaften und Lebensräumen sowie einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren.

Die Forschungseinheit Wirtschafts- und Sozialwissenschaften bearbeitet wirtschaftliche, institutionelle und gesellschaftliche Fragen zu den WSL-Forschungsthemen Landschaft, natürliche Ressourcen, Raumentwicklung und Naturgefahren. Die Gruppe Sozialwissenschaftliche Landschaftsforschung sucht für ein Projekt im Rahmen der COST-Action ENEC European Network of Environmental Citizenship ab sofort für ca. 2 Jahre eine/n
Post-Doc in (Umwelt-) Sozialwissenschaften (80-100%)
Sie bearbeiten ein sozialwissenschaftliches Projekt zum Einfluss von Naturkontakten während der Kindheit auf Umwelteinstellungen und Umweltverhalten. Dazu entwickeln Sie für zwei Erhebungen jeweils einen Fragebogen und werten die Erhebungen aus. Ihre Ergebnisse publizieren Sie in internationalen Zeitschriften und präsentieren diese an wissenschaftlichen Konferenzen sowie in der Praxis. Des Weiteren beteiligen Sie sich aktiv an der Akquisition von Drittmitteln für weitere Forschungsarbeiten (z.B. SNF, EU und andere Geldgeber).
Sie verfügen über eine Dissertation in Umwelt-/Sozialpsychologie, Soziologie, Politologie, Sozialgeographie oder in verwandten Gebieten und bringen ausgewiesene Erfahrung in empirischer Sozialforschung sowie eigenständiger Projektbearbeitung mit. Sie sind mit Umweltthemen vertraut und haben sehr gute Statistikkenntnisse sowie hervorragende Kenntnisse in Englisch und Deutsch. Sie sind eine selbstständige und interdisziplinär vernetzte Arbeitsweise gewohnt. Ebenso sind Sie eine initiative, engagierte und teamorientierte Persönlichkeit.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an Michèle Bucher, Human Resources WSL, indem Sie die verlangten Unterlagen über unser Bewerbungsportal einreichen. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Für Fragen steht Ihnen Nicole Bauer, nicole.bauer@wsl.ch, Tel. +41 (0)44 739 24 58 gerne zur Verfügung. Die WSL strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, weshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich aufgefordert werden, sich zu bewerben.
Zürcherstrasse 111, CH-8903 Birmensdorf
Firmen-Video