Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 
Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL gehört mit rund 500 Mitarbeitenden zum ETH-Bereich. Sie befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz von Landschaften und Lebensräumen sowie einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren.

Die Forschungseinheit Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, die sich mit sozialwissenschaftlichen Fragestellungen zu Umweltproblemen beschäftigt, sucht im Rahmen des Nationalen Forschungsprogramms 73 „Analysing TRade-offs in forests between sustainable Economy and Environmental objectives (ATREE)“ eine/n
PostDoc Policy-Analyse Raumplanung/Waldpolitik (80%)
Sie erheben Informationen in Gemeinden, Regionen und Kantonen betreffend Entwicklungsprojekte im Bereich Siedlung oder Infrastruktur, bei denen Zielkonflikte zwischen Wald- und Raumplanung bestehen und analysieren deren Ursachen. Des Weiteren engagieren Sie sich bei Erhebungen, Analysen und Workshops mit Stakeholdergruppen in Fallstudien-Regionen und veröffentlichen Ihre Ergebnisse in internationalen Fachzeitschriften und Umsetzungspublikationen.Sie sind in ein Team mit 2 Doktoranden der ETH Zürich und der HAFL eingebunden und arbeiten eng mit der Projektleitung zusammen.
Sie verfügen über ein Doktorat in Umweltökonomie, Politikwissenschaft, Soziologie, Wirtschaftsgeographie oder Umweltwissenschaften sowie Erfahrung mit Befragungen (insb. Choice Experimente), räumlicher Ökonometrie oder agenten-basierter Modellierung. Grundwissen über Waldpolitik und Raumplanung sowie ein starkes Interesse zur Weiterbildung im Bereich soziale Netzwerkanalyse sind wünschenswert. Sie besitzen sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift, zusätzliche Kenntnisse in Französisch und/oder Italienisch sind von Vorteil.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an Monika Lips, Human Resources WSL. Für Fragen steht Ihnen Tobias Schulz, Tel. +41 (0)44 739 24 77, gerne zur Verfügung. Die WSL strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, weshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich aufgefordert werden, sich zu bewerben.
Zürcherstrasse 111, CH-8903 Birmensdorf
Firmen-Video