Kanton Zürich
Volkswirtschaftsdirektion
Generalsekretariat
Jurist/in für Digitale Transformation im Legal Hub 80 - 100 %
Der Volkswirtschaftsdirektion (VD) des Kantons Zürich (www.vd.zh.ch) unterstehen das Amt für Arbeit, das Amt für Wirtschaft, das Amt für Mobilität sowie administrativ der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV). Das Generalsekretariat ist die Stabsstelle der Direktionsvorsteherin und das Dienstleistungszentrum der Direktion. 
Für den Aufbau des direktionsübergreifenden juristischen Kompetenzzentrums «Legal Hub» und als juristische/n Berater/in für unsere Projekte im Bereich Digitale Transformation suchen wir im Fach- und Rechtsdienst (FRD) des Generalsekretariats per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Jurist/in.
Ihre Aufgaben: 
Als Jurist/in in den Bereichen öffentliches Recht, Technologie- und IT-Recht entwickeln Sie zusammen mit den Mitgliedern der Strategischen Initiative Recht im «Legal Hub» das Know-How zur Adressierung der rechtlichen Herausforderungen und Fragen im Bereich Digitale Transformation im Sinne einer «Community of Practice». Sie beraten im interdisziplinären Austausch die digitalen Transformationsprojekte in der Direktion hinsichtlich der rechtlichen Belange und Anforderungen. Darüber hinaus unterstützen Sie den Fach- und Rechtsdienst (FRD) sowie die Abteilung Digitale Transformation und Organisation (DTO) bei der direktionalen Projektarbeit im Rahmen von Mitberichten, Vernehmlassungen und Rechtsetzungsprojekten im Kontext der digitalen Transformation. In Zusammenarbeit mit den FRD- und DTO-Teams entwickeln und optimieren Sie interne Prozesse und stellen sicher, dass die rechtlichen Anforderungen berücksichtigt werden.
Ihr Profil:
Sie verfügen über eine juristische Ausbildung (MLaw), Erfahrungen in der Projektarbeit und eine grosse Affinität zu digitalen Themen. Ausserdem kennen Sie sich im Verwaltungsumfeld aus und verfügen über einige Jahre Praxiserfahrung im Verfassungs- und Verwaltungsrecht sowie idealerweise im IT- und Technologierecht. Vorzugsweise haben Sie sich in Sachen Digitalisierung zum Beispiel einem CAS Legal Tech weitergebildet. Die vertiefte Auseinandersetzung mit und der interdisziplinäre Austausch zu juristischen Fragestellungen liegen Ihnen sehr. Sie agieren als juristische/r Brückenbauer/in mit Freude, Herzblut und Engagement und erarbeiten zusammen mit den verschiedensten Akteurinnen und Akteuren konstruktive und tragfähige Lösungen. Ihre Resilienz haben Sie in herausfordernden Situationen und Veränderungsprojekten bereits unter Beweis gestellt. Ihre klare und adressatengerechte Kommunikation stellt ein einheitliches Verständnis sicher und unterstützt eine pragmatisch-praktische Lösungserarbeitung.
Wir bieten:
Eine interessante sowie bereichsübergreifende Tätigkeit in einem motivierten Team sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen in einem dynamisch-politischen und (volks)wirtschaftlich geprägten Umfeld. Ihr künftiger Arbeitsort ist nur wenige Gehminuten vom Zürcher Hauptbahnhof entfernt und mobil-flexibles Arbeiten ist für uns selbstverständlich. 

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann sollten wir uns kennenlernen und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Infolge Ferienabwesenheiten startet der Rekrutierungsprozess ab 29. Juli 2024. Für Fragen steht Ihnen Annemarie Rusch, HR Entwicklung & Projekte gerne, Tel. +41 43 259 49 05 zur Verfügung. 

Mehr über uns sowie die Strategischen Initiativen erfahren Sie unter: www.vd.zh.ch / Strategische Initiativen | Kanton Zürich (zh.ch).